Blumhouse – Filmstudio plant Crossover zwischen Insidious und Sinister

Blumhouse ist aus dem aktuellen Genre-Geschehen kaum mehr wegzudenken und gilt es Vorreiter, wenn es um die Produktion preisgünstiger, aber nicht minder erfolgreicher Horrorfilme wie Get Out oder Happy Deathday geht. Bei so vielen erfolgreichen Marken drängt sich zwangsläufig die Frage auf, weshalb bislang nicht an ein übergreifendes Spin-Off in Form eines Crossovers gedacht wurde. Im Fall von Freddy vs. Jason oder Alien vs. Predator hat sich dieses Wagnis schließlich durchaus bezahlt gemacht und auch Marvel experimentiert seit Jahren erfolgreich mit den Avengers. Jetzt kam heraus: Etwas Derartiges war sogar schon in Arbeit und sollte die Welten von Insidious und Sinister miteinander verschmelzen lassen! „Wir hätten beinahe ein filmisches Crossover zwischen Sinister und Insidious gedreht, das wir vielleicht noch in die Tat umsetzen. Ich weiß es nicht genau, aber wir werden es auf jeden Fall versuchen,“ so Blum, der von CinePOP auf die Möglichkeit eines solchen Unterfangens angesprochen wurde. Wäre Parapsychologin Elise Rainier fähig, dem gesichtslosen Bughuul ein für alle Mal den Garaus zu machen? Wir werden es vielleicht bald erfahren!

Während Insidious sich weiter ungebrochener Beliebtheit erfreut und mit The Last Key gerade den nächsten Kinoerfolg verbuchen konnte, ist es seit Sinister 2 eher ruhig um das Franchise mit dem schaurigen Todesboten geworden. Das Sequel von 2015 war zwar kein Flop, zählt mit „lediglich“ 52 Millionen Dollar aber auch nicht gerade zu den großen Titel des erfolgsverwöhnten Studios.

Mit widerspenstigen Dämonen kennt sich Elise Rainier bestens aus.

Geschrieben am 10.01.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Insidious, News, Sinister 2



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren