Borderlands – Jack Black mischt den Cast auf und spricht Kultrolle

Während seiner langen Karriere war Jack Black schon Videospiel-Held (Jumanji, Brütal Legend), Magier (Das Haus der geheimnisvollen Uhren), Bestsellerautor (Gänsehaut), Riese (Gullivers Reisen) oder Panda (Kung Fu Panda). Und doch findet er immer wieder Mittel und Wege, uns aufs Neue zu überraschen – etwa mit seiner Teilnahme in Eli Roths Borderlands-Verfilmung und einer Rolle, die auch für einen erfahrenen Sprücheklopfer und Spaßmacher wie ihn noch Neuland ist. Hier darf der School of Rock-Star einen sarkastischen Roboter geben, der mehr an sich selbst als dem Leben seiner prominenten Teamkameraden, darunter Jamie Lee Curtis und Cate Blanchett, interessiert ist.

„Ich freue mich unheimlich darauf, wieder mit Jack zu arbeiten, diesmal im Tonstudio“, kommentiert ein begeisterter Eli Roth. „Claptrap ist der witzigste Charakter im ganzen Spiel und bei Jack in besten Händen.“ Man habe nicht lange überlegen müssen, als es darum ging, Black für die Rolle zu verpflichten, sagt Lionsgate-Präsident Nathan Kahane. „Jeder, der die Spiele kennt, weiß, dass er perfekt für diesen Part geeignet ist. Seine unerschöpfliche Energie und Stimme werden den Film so viel reicher machen.“

Jack Black hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. ©Universal

Wer ist Claptrap?

Seit seiner Einführung im 2009er Borderlands ist der kleine, klapprige Allzweckroboter nicht mehr aus dem Shooter-Universum von Gearbox Software wegzudenken. Sein prahlerisches, überschwängliches Auftreten hat ihm jedoch nicht nur Freunde beschert, sondern sorgt regelmäßig für hitzige Diskussionen. Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Dennoch ist Claptrap in jedem Ableger der Reihe anzutreffen, selbst der Telltale-Spinoff-Serie Tales from the Borderlands. Auch im Kino wird er den Tresorjägern mal mehr, mal weniger hilfreich zur Seite stehen.

Dass Black die Rolle ergattern konnte, ist kein Zufall. Roth und der Schauspieler kennen sich schon vom Dreh seiner dunklen Fantasy-Komödie Das Haus der geheimnisvollen Uhren, in der natürlich auch Blacks Borderlands-Co-Star Cate Blanchett vertreten war. Und diese Zusammenarbeit lief offenbar so gut, dass Roth auch diesmal nicht auf seine beiden Darsteller verzichten will.

Craig Mazins (Chernobyl, The Last of Us) Skript führt uns auf den fernen Alienplaneten Pandora, der bevölkert ist von gefährlichen Monstern, aber einen legendären Vault (Tresor) mit fortschrittlicher Alien-Technologie beherbergen soll. Zum Team, das sich auf die Suche begibt, gehören die Siren Lilith (Blanchett), ausgestattet mit unvorstellbaren, aber nur schwer zu kontrollierenden Kräften, der hartgesottene Söldner Roland (Kevin Hart) und die toughe Archäologin Tannis (Jamie Lee Curtis).

Auch im Kino mit von der Partie: Claptrap ©Gearbox/2K

Geschrieben am 11.02.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Old
Kinostart: 29.07.2021Was würden wir also nicht alles dafür geben, bestimmte Schlüsselmomente noch einmal erleben oder schlicht die Zeit zurückdrehen zu können? In Old wird genau das grau... mehr erfahren
The Suicide Squad
Kinostart: 05.08.2021The Suicide Squad beginnt mit einem neuen Auftrag und Abstecher ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den Vereinigten Staaten. Hier sitze... mehr erfahren
The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren