Borderlands – Halloween-Ikone Jamie Lee Curtis zieht es nach Pandora

Vierzig Jahre dauert Jamie Lee Curtis‘ Feldzug gegen das Böse in Gestalt von Michael Myers jetzt schon an. Höchste Zeit für etwas Erholung, findet Eli Roth und spendiert der Scream Queen-Ikone aus Halloween einen Urlaub auf dem exotischen Alienplaneten Pandora – bewohnt von Horden gefräßiger Monster und anderer tödlicher Gefahren! Das lässt die Anzahl der bestätigten Cast-Mitglieder auf drei anwachsen und macht Curtis zum neuesten Bestandteil seiner kommenden Borderlands-Verfilmung für Lionsgate. Irgendwann mit der ikonischen Jamie Lee Curtis zu arbeiten, sei immer ein lebenslanger Traum von ihm gewesen, gesteht Roth. Die Aussicht auf knallharte Sci/Fi-Action lockte kürzlich schon ein anderes seiner Idole an: Cate Blanchett (Thor: Ragnarok).

Jamie Lee Curtis geht auf halsbrecherische Schatzsuche. ©Universal

Nun freue er sich darauf, „Jamies Humor, Wärme und Brillianz in eine Rolle wie Tannis einfließen zu sehen.“ Als erfahrene Archäologin hält Jamie Lee Curtis‘ Tannis möglicherweise den Schlüssel zum sagenumwobenen Vault in der Hand, der irgendwo auf Pandora (nicht zu verwechseln mit dem Planeten aus James Camerons Avatar) verborgen liegen soll. Aber ihre gemeinsame Vergangenheit mit der Sirene Lilith (Cate Blanchett) könnte die Sache unnötig verkomplizieren.

Tannis ist Borderlands-Fans wohlbekannt und stand ihnen zuletzt in Borderlands 3 unterstützend zur Seite. Mit Sirene Lilith und dem von Comedian Kevin Hart (Ride Along, Central Intelligence) gespielten Roland wären das dann bereits drei beliebte Charaktere aus der Shooter-Serie von Gearbox Software, auf die sich Spieler freuen können, wenn der Film voraussichtlich 2022 anläuft.

Ihr jüngster Kinohit: Knives Out. ©Leonine

Seit der Enthüllung des Films im Februar 2020 wird in Fankreisen eifrig spekuliert, welche Stars für welche Rolle infrage kommen könnten. Große Namen wie Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett oder Halloween-Ikone Jamie Lee Curtis hatte zu dem Zeitpunkt aber sicherlich noch niemand auf dem Schirm. Roth ist also einmal mehr für eine Überraschung gut und allem Anschein nach um eine bunt gemischte, breit aufgestellte Borderlands-Truppe bemüht, in der gestandene Ikonen ebenso Platz finden wie junge, noch unverbrauchte Talente.

Der sonst eher für harte Genrekost wie Hostel oder The Green Inferno bekannte Eli Roth will eine möglichst originalgetreue Kinoadaption der 2009 ins Leben gerufenen Shooterreihe abliefern, in der seit jeher dicke Monster, reiche Beute und schnelle Action den Fokus einnehmen. „Die Borderlands-Spiele nehmen kein Blatt vor den Mund und diese Haltung werden wir auch beim Kinofilm vertreten,“ meint Rob Friedman von der Produktionsfirma Lionsgate Films.

Borderlands versetzt uns auf den fernen Planeten Pandora, auf dem große Bodenschätze vermutet werden. Womit niemand gerechnet hatte: Die bizarre Umgebung ist Heimat für Horden gefräßiger, blutrünstiger Monster, die vor nichts zurückschrecken, um ihre Heimat zu beschützen.

So tritt Tannis in den Borderlands-Spielen auf. ©Gearbox/2K

Geschrieben am 09.02.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren