Brahms: The Boy 2 – TV-Spots lassen Brahms zum Leben erwachen

Die vermeintliche Horror-Puppe Brahms führt eine weitere Familie an der Nase herum – nur scheint dem bleichgesichtigen Spielzeug, das bezeugen gleich drei TV-Spots zum Kinostart von Brahms: The Boy 2, diesmal wirklich eine übersinnliche, dämonische Macht innezuwohnen! Ob und wie der neue Cast, angeführt von Katie Holmes (Don’t Be Afraid of the Dark), damit umgehen, zeigt sich 20. Februar 2020 im Kino Eures Vertrauens! Das Original spielte 2016 beachtliche 65 Millionen Dollar an den Kinokassen ein und erzählt von einer Nanny (Lauren Cohan), die von einem Paar damit beauftragt wird, eine verblüffend menschlich wirkende Puppe zu hüten. Die soll dem trauernden Ehepaar über den plötzlichen Tod ihres Sohnes hinweghelfen. Mit der Zeit erhärtet sich jedoch der Verdacht, dass es sich bei der Puppe um ein lebendiges Wesen handelt. Im Nachfolger kommt nun Katie Holmes mit Brahms in Berührung. Sie ist Teil der Familie, die im zweiten Teil in die herrschaftliche, leerstehende Heelshire Villa zieht. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor kurzer Zeit abgespielt haben. Doch bald stolpert ihr Jüngster in den Räumlichkeiten über eine verblüffend menschliche Puppe, die er auf den Namen Brahms tauft.

Der Annabelle-Konkurrent entpuppe sich vor vier Jahren als vermeintlicher Geister-Horror mit einem besonderen Twist und spielte stattliche 60 Millionen Dollar ein. Angesichts dieser Zahlen ließ sich das junge US-Studio STX Entertainment (The Gift) natürlich nicht lange bitten, gab kurz darauf eine Fortsetzung in Auftrag. Hier wiederum kamen Regisseur William Brent Bell (The Devil InsideWER oder Stay Alive) und Drehbuchautorin Stacey Menear ins Spiel, denn sie mussten sich einen Weg einfallen lassen, wie die in sich abgeschlossene Geschichte des Originalfilms doch noch sinnvoll fortgesetzt werden kann. Mit dabei sind Katie Holmes (Don’t Be Afraid of the Dark), Owain Yeoman (Das Belko Experiment) und Ralph Ineson (The Witch).

Geschrieben am 11.02.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Brahms: The Boy 2, News



A Quiet Place 2
Kinostart: 24.06.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 24.06.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 01.07.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 01.07.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 01.07.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
The Banishing: Im Bann des Dämons
DVD-Start: 24.06.20211938. Mit seiner jungen Frau Marianne und deren Tochter zieht der junge Vikar Linus in ein herrschaftliches Anwesen, um in seiner neuen Gemeinde Gutes zu tun. Doch von de... mehr erfahren
The Widow: Die Legende der Witwe
DVD-Start: 08.07.2021Seit drei Jahrzehnten verschwinden Menschen in einem dichten Waldgebiet nördlich von St. Petersburg. Am 14. Oktober 2017 ging ein Team Freiwilliger in die Wälder, um di... mehr erfahren
Wrong Turn
DVD-Start: 22.07.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren