Bright 2 – Darum lässt das Sequel zum Netflix-Hit weiter auf sich warten

Wo bleibt Bright 2? Ganze zwei Jahre liegt die Veröffentlichung des ungewöhnlichen Fantasy-Action-Hits, in dem Elfen, Orks und Menschen Seite an Seite nebeneinander existieren, nun schon zurück. Mehr als elf Millionen Abonnenten zählte die mit 90 Millionen US-Dollar damals teuerste Netflix-Filmproduktion aller Zeiten allein innerhalb der ersten drei Tage. Schnell war man mit der Bestellung eines Sequels zur Stelle, das wieder von Max Landis (Dirk Gently, Victor Frankenstein) auf Papier gebracht werden sollte. Ein Jahr später trennte sich Netflix aufgrund negativer Schlagzeilen aber von dem Chronicle-Autor und übergab stattdessen Evan Spiliotopoulos (Die Schöne und das Biest, The Huntsman & the Ice Queen, Shrine oder auch 3 Engel für Charlie) das Ruder, dessen Verpflichtung inzwischen aber auch schon wieder über ein Jahr zurückliegt. Mangels sichtbarer Fortschritte haben die Kollegen von ComicBook.com nun bei Bright-Star Lucy Fry nachgehakt und ihr in Sachen Bright 2 auf den Zahn gefühlt – mit ernüchterndem Ergebnis. Denn das Drehbuch zum Film ist zwar fertig, doch Terminkonflikte mit dem Cast machen eine zeitnahe Umsetzung unmöglich.

Bald wieder im Einsatz? Joel Edgerton als Ork-Cop. ©Netflix

Und so sagt Lucy Fry zum Status: „Wir wollten den Film dieses Jahr drehen, doch dann machte der Zeitplan von Will Smith einen Strich durch die Rechnung. Ich kann nur hoffen, dass es einen zweiten Film geben wird, weil ich so viel Spaß beim Dreh hatte.“ Trotz überwiegend negativer Kritik aus der Presse fand das Netflix-Publikum großen Gefallen an dem actionreichen Genremix und bescherte Bright ein Publikumsrating von knapp 85% bei annähernd 20.000 Votes – ein starker Kontrast zu den 27 Prozentpunkten, die der Film von Kritikern erhielt. Ob und wie es für das Cop-Duo um Jakoby (Joel Edgerton) und Ward (Will Smith) weitergeht, ist also (wie auch schon bei Independence Day 2 oder Men in Black 4) wieder einmal von Will Smith abhängig.

Weitere Rollen im Netflix-Original spielten Noomi Rapace (Prometheus), Edgar Ramirez (Erlöse uns von dem Bösen), Margaret Cho (Drop Dead Diva) und Ike Barinholtz (Suicide Squad). Bright zeigt uns eine Realität der Gegenwart, in der Menschen und die Fabelwesen bereits Seite an Seite leben. Der Science Fiction-Actioner handelt von zwei Polizisten sehr unterschiedlicher Herkunft: Ward (Will Smith) und Jakoby (Joel Edgerton) machen bei einer Routinepatrouille eines nachts eine düstere Entdeckung, die die Zukunft und die Welt, die sie kennen, für immer verändern wird.

Geschrieben am 23.09.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren