Bright – Gemeinsam gegen das Böse: Will Smith und Joel Edgerton auf dem Poster

Spread the love

In Bright, dem letzten Großprojekt, mit dem Netflix am 22. Dezember das Jahr aufklingen lassen möchte, begegnen sich Menschen, Elfen und Orks auf Augenhöhe. Das ungewohnte Fantasy-Setting und die Ko-Existenz der drei Rassen bringt aber auch allerhand Schwierigkeiten mit sich, denen Will Smith und sein orkischer Partner Joel Edgerton (The Gift) auf dem finalen Poster den Kampf ansagen. Das Netflix-Projekt von Suicide Squad-Regisseur David Ayer und Autor Max Landis (Chronicle – Wozu bist du fähig, Victor Frankenstein) zeigt uns eine Realität der Gegenwart, in der Menschen und die Fabelwesen bereits seit Anbeginn der Zeit Seite an Seite leben. Der Science Fiction-Actioner handelt von zwei Polizisten sehr unterschiedlicher Herkunft: Ward (Will Smith) und Jakoby (Joel Edgerton) machen bei einer Routinepatrouille eines nachts eine düstere Entdeckung, die die Zukunft und die Welt, die sie kennen, für immer verändern wird.

Geschrieben am 09.11.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Ghostbusters: Frozen Empire
Kinostart: 21.03.2024In GHOSTBUSTERS: FROZEN EMPIRE kehrt die Spengler-Familie dahin zurück, wo alles begann: in die ikonische New Yorker Feuerwache. Dort tun sie sich mit den original Ghost... mehr erfahren
Godzilla x Kong: The New Empire
Kinostart: 04.04.2024Der allmächtige Kong und der furchteinflößende Godzilla treten gegen eine gewaltige, unbekannte Bedrohung an, die in unserer Welt verborgen liegt – und die ihre gesa... mehr erfahren
Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren
Saw X
DVD-Start: 07.03.2024Der zehnte Teil des beliebten SAW-Franchises beleuchtet die bisher unbekannte Vergangenheit zwischen SAW I und II: John Kramer, gespielt von SAW-Legende Tobin Bell, reist... mehr erfahren