Buffy – Sarah Michelle Gellar versichert: „Remake entsteht ohne mich“

Zuerst Charmed, dann Roswell und jetzt Buffy – in den USA ist man derzeit reichlich bemüht, sämtliche Neunziger-Serienklassiker neu aufzulegen. Im Fall von Buffy: Im Bann der Dämonen soll jedoch eine klare Abgrenzung zum Original erfolgen. Doch ist die Rückkehr des alten Casts damit wirklich ausgeschlossen? Zumindest Hauptdarstellerin Sarah Michelle Gellar (The Grudge) scheint inzwischen kein Interesse mehr an einem erneuten Auftritt als Buffy Summers zu haben: „Ich weiß ehrlich gesagt überhaupt nichts darüber. Aber es ist eine tolle Geschichte. Ich bin froh, dass sie wieder erzählt wird und hoffe, dass viele Leute einschalten werden. Aber meine Geschichte habe ich bereits erzählt“, so Sarah Michelle Gellar, die zugibt, dass sie sich mittlerweile etwas zu alt für die Rolle der Vampirjägerin fühlt. „Das Schöne an der Serie ist, dass der ganze Wahnsinn und Horror, der sich an einer High School abspielt, mit echten Horror-Elementen verknüpft wurde. Und ich mag vielleicht noch jung aussehen, aber das liegt vermutlich an all meinen Oil of Olaz-Produkten“, scherzt sie. „Wie ein Kind komme ich aber definitiv nicht mehr rüber“, so die Schauspielerin abschließend.

Das Reboot soll 2019 mit einer farbigen Hauptdarstellerin und diversen Verweisen zur Vorlage aufwarten. Als Showrunnerin ist Showrunnerin Monica Owusu-Breen (Alias) verantwortlich. Zu ihren bekanntesten Arbeiten zählen J.J. Abrams‘ Agenten-Serie Alies, dessen zwei Mystery-Hits Lost und Fringe, sowie die beiden aktuellen Neuzugänge Agents of S.H.I.E.L.D. und Brothers & Sisters. Für NBC arbeitete sie zuletzt außerdem an Revolution und Midnight, Texas mit.

Die alte Buffy-Garde. ©FOX

Geschrieben am 02.02.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren