Vampires in Venice

Byzantium – Zwei Vampire: Saoirse Ronan und Gemma Arterton auf ersten Bildern

Nachtrag: WestEnd Films hat noch ein Szenenbild zum Vampir-Drama Byzantium veröffentlicht. War die erste Aufnahme noch auf Saoirse Ronan beschränkt, zeigt sich der Hanna Star nun mit Gemma Arterton vereint.

Ganze 18 Jahre nach dem Riesenerfolg von Interview mit einem Vampir, meldet sich Regisseur Neil Jordan abermals mit dem Thema Blutsauger auf internationalen Kinoleinwänden zurück. Byzantium wurde mit rund 11 Millionen Dollar umgesetzt und erzählt die Geschichte einer Mutter, die ihre eigene Tochter in einen Vampir verwandelt. Am heutigen Tage veröffentlichte Deadline bereits das erste Szenenbild zum Vampir-Drama, welches sich wie immer nach dem Umblättern begutachten lässt und Jungschauspielerin Saoirse Ronan nach einer blutigen Tat zeigt. Filmemacher Jordan zeichnete vor wenigen Jahren unter anderem auch für den Meerjungfrauen-Thriller Ondine verantwortlich, der Colin Farrell in der männlichen Hauptrolle präsentierte. Byzantium wird voraussichtlich im Frühjahr 2013 auf amerikanische Kinoleinwände treffen.

Geschrieben am 28.02.2012 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Byzantium, News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren