Candyman – „Sollte man im Kino gesehen haben“, findet Colman Domingo

Als im Frühjahr 2020 weltweit der Kinobetrieb heruntergefahren wurde, war Universal Pictures das erste große Hollywood-Studio, das seine Filme auch digital zur Verfügung stellte. Mitten im Lockdown hatten Zuschauer plötzlich Zugriff auf große Heimkino-Premieren wie Der Unsichtbare, Emma, den kontroversen The Hunt, The King of Staten Island oder das Animationsabenteuer Trolls World Tour. Bei einem Film aber weigerte man sich strikt, so eine Strategie auch nur in Betracht zu ziehen: Candyman, die Fortführung des gleichnamigen Neunziger-Klassikers. Im Augenblick gehen die Produzenten weiter von einer Kinopremiere im August 2021 aus und laut Schauspieler Colman Domingo sollte der Film auch nur dort erlebt werden: „Ich bin total überzeugt davon, dass man Candyman in einem Kino gesehen haben sollte. Regisseurin Nia DaCosta hat da etwas kreiert, das absolut episch und visuell beeindruckend ist. Man muss einfach von einem Publikum umringt sein, wenn einen gewisse Szenen schocken oder zum Lachen bringen“, sagt Domingo gegenüber ET.

Seht jetzt den Trailer zu Candyman:

Wie man sich vielleicht schon denken kann, steht natürlich auch Regisseurin Nia DaCosta hinter dem Schritt. Sie erklärt: „Der Film wurde fürs Kino gemacht, und zwar nicht des Spektakels wegen, sondern weil er von Gemeinschaft und Geschichte handelt.“ Und mit etwas Glück und Zuversicht können wir es uns diesen Sommer tatsächlich wieder unbesorgt in einem Kinosaal gemütlich machen, um in die Welt von Candyman abzutauchen.

Candyman war ursprünglich für einen Kinostart im Juni 2020 vorgesehen, wurde im Zuge der Pandemie dann aber immer wieder verschoben, bis er schließlich am 26. August 2021 zum Stehen kam. Hier trifft der Horror-Thriller nach aktueller Planung auf Konkurrenten wie Don’t Breathe 2, The King’s Man: The Beginning, The Suicide Squad oder Hotel Transylvania 4, die ebenfalls für August angekündigt sind.

Wird Yahya Abdul-Mateen II selbst zum Candyman? ©Universal

Im losen Candyman-Nachfolger, der nach Jahre nach dem Horror-Klassiker mit Tony Todd (der hier eine Gastrolle hat) ansetzt, übernimmt Aquaman-Star Yahya Abdul-Mateen II die Rolle des Künstlers Anthony, der dem Mythos um den Candyman auf den Grund geht und dabei unwissentlich mit dem puren Bösen in Berührung kommt.

Plötzlich erwacht eine Seite in ihm, die er nie für möglich gehalten hätte. Das mischt dem übernatürlichen Grauen der Vorgänger eine gehörige Portion Body-Horror bei. Geschichtlich geht es dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der Legende um den Candyman ein für alle Mal ein Ende bereitet werden.

Geschrieben am 11.02.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren