Candymans Fluch – Tony Todd gibt dem „geistigen Nachfolger“ seinen Segen mit

Wer dachte, dass Tony Todd nach der Neubesetzung seiner Kultrolle Candyman einen Groll gegen Produzent Jordan Peele und Regisseurin Nia DaCosta hegt, irrt sich. Denn jetzt meldete sich die Ikone via Twitter zu Wort, wünschte seinem Nachfolger Yahya Abdul-Mateen II und dem zuständigen Team auf diesem Wege alles Gute: „Auf Candyman, einen wundervollen Charakter, der mir in den letzten 25 Jahren Ehre, Anmut und viele wundervolle Freunde beschert hat. Es ehrt mich, dass der Geist von Daniel Robatiell und der Cabrini Green Nachbarschaft auf diese Weise fortbesteht. Dem Cast und der Crew wünsche ich alles Glück.“ Ursprünglich hatte sich Todd selbst eine Beteiligung an dem modernen Sequel erhofft, das nun aller Voraussicht nach ohne sein Zutun entstehen wird. Doch noch ist das letzte Wort nicht gesprochen und Tony Todd für jede ihm zugeteilte Funktion offen:

„Ich will einfach an dem Projekt beteiligt sein, egal auf welche Weise“, bestätigte er den Kollegen von Bloody-Disgusting im Januar. „Natürlich möchte ich gerne ein Teil davon sein. Ich half dabei, diesen Charakter zu erschaffen und kenne ihn in- und auswendig. Ich habe noch nicht mit ihm [Jordan Peele] gesprochen, weiß aber, dass er ein Fan ist“, versichert Todd.

„Doch egal, wie meine persönliche Involvierung am Ende aussieht, bleibt der Fakt bestehen, dass dadurch auch dem Ausgangsmaterial wieder neue Aufmerksamkeit zuteil wird. Deshalb sehe ich das als Win-Win-Situation, sowohl für mich als auch Horrorfans im Allgemeinen.“

Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen Legende um den Candyman ein für alle Mal ein Ende bereitet werden. Der preisgekrönte Get Out-Schöpfer Jordan Peele ist als Produzent involviert, überlässt die Regie allerdings seiner Kollegin Nia DaCosta (Little Woods). Die inszeniert hier nach einem von Peele und Win Rosenfeld verfassten Skript.

Tony Todd muss einer jüngeren Generation weichen. ©MGM

Geschrieben am 28.02.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Candyman's Fluch, News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren