Castlevania – Trailer: Netflix-Hitserie geht mit einem Knall zu Ende

Wenn schon ein Abgang, dann wenigstens mit Stil: Und so wird im offiziellen Trailer zur vierten und letzten Staffel von Netflix‘ Castlevania nicht gekleckert, sondern ordentlich geklotzt! „Alles hat uns hierhergeführt“, stellt Trevor Belmont gleich zu Beginn fest – und das dürfte nicht nur auf den Schoss Draculas, sondern auch das bevorstehende Finale dieses Kapitels gemünzt sein.

Denn Draculas Herrschaft liegt zwar endlich in Trümmern, das gilt aber nicht für seine zahlreichen Diener und Mitverschwörer, die noch immer umherwandern und ihr Unwesen treiben. Belmont und Sypha müssen also dafür Sorge tragen, dass der Vampirfürst auch wirklich tot bleibt. Allerdings ist genau das leichter gesagt, also getan. Neue Mächte erheben sich und machen dem Duo das Leben schwer, während Alucard noch immer mit seiner eigenen Menschlichkeit hadert.

Währenddessen droht die Walachei unter den Machtkämpfen der Fraktionen zusammenzubrechen und in einen ewig andauernden Krieg zu stürzen. Einige versuchen die Kontrolle zu ergreifen, andere dagegen wollen Dracula und seine Herrschaft des Terrors auferstehen lassen.

Castlevania: Es geht trotzdem weiter

So oder so: „Niemand ist der, der er vorgibt zu sein. Dies ist wahrlich das Ende aller Zeiten“, erklärt Netflix. Und tatsächlich endet Castlevania zwar, wenn am 13. Mai 2021 der Startschuss zur vierten Staffel fällt, macht aber gleichzeitig Platz für eine ganz neue Serie im gleichen Universum.

Es ist also nicht die Marke, unter die Netflix einen vorläufigen Schlussstrich zieht, sondern lediglich dieses bestimmte Kapitel der Castlevania-Geschichte. Das noch unbetitelte Nachfolgeformat soll neue Charaktere und Feinde in den Mittelpunkt rücken.

Am 13. Mai heißt es Abschied nehmen. ©Netflix

Wer daran beteiligt sein könnte (von Bestsellerautor und Comicbuch-Legende Warren Ellis hat man sich aufgrund schwerer Vorwürfe wegen sexueller Belästigung getrennt), bleibt ebenso offen wie ein Titel oder das mögliche Erscheinungsjahr. Es wird aber nicht der letzte Abstecher in die finstere Welt von Castlevania gewesen sein!

Zum großen Abschluss der Serie warten noch einmal zehn neue Folgen auf ausgehungerte Castlevania-Fans – sechs bzw. zwei mehr als bei der ersten und zweiten Staffel! Und wenn Season 3 mit ihren durchschnittlich 95% beim Review-Barometer Rotten Tomatoes ein Anhaltspunkt war, dürfte man sich auch diesmal wieder bestens unterhalten fühlen.

©Netflix

Geschrieben am 30.04.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren