The Hunger Games

Catching Fire – Lionsgate Films findet Drehbuchautor für die Hunger Games-Fortsetzung

Bis zum Kinostart im kommenden Februar bleibt zwar ungeklärt, ob The Hunger Games die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen kann, hinter den Kulissen arbeitet Produktionshaus Lionsgate Films aber dennoch eifrig an der direkten Fortsetzung, die sogar schon mit einem amerikanischen Kinostart versehen werden konnte. Laut Deadline hat Slumdog Millionaire und 127 Hours Autor Simon Beaufoy das Rennen gemacht und wird die schriftliche Vorlage zum Catching Fire betitelten Sequel beisteuern. Gerüchten zufolge kehrt Die Tribute von Panem Regisseur Gary Ross ein weiteres Mal als Filmemacher zurück und wird den Posten des Regisseurs einnehmen. Zunächst war angedacht, dass Ross das Drehbuch zu Catching Fire in Zusammenarbeit mit Romanautorin Suzanne Collins schreibt, die umfangreichen Vorbereitungen zu The Hunger Games haben diesen Plan allerdings zunichte gemacht. Die Dreharbeiten zum Projekt werden voraussichtlich im kommenden Frühjahr starten.

Geschrieben am 17.11.2011 von Torsten Schrader



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren