The Hunger Games

Catching Fire – Tribute von Panem Fortsetzung nun auch offiziell ohne einen Regisseur

Mittlerweile ist es auch ganz offiziell und von Lionsgate Films bestätigt: Filmemacher Gary Ross wird nicht für die Tribute von Panem Fortsetzung Catching Fire (Gefährliche Liebe) auf den Regiestuhl zurückkehren. Zusammen mit der Bestätigung hat das US-Studio außerdem eine Aussage vom Filmemacher höchstpersönlich veröffentlicht, der seine Gründe für den Rücktritt erklärt. „Nach reiflicher Überlegung habe ich mich gegen Catching Fire entschieden. Für mich als Autor und Regisseur wäre es einfach schwierig gewesen, da ich wegen der straffen Frist nicht den Film drehen könnte, der meinen eigenen Ansprüchen entspricht,“ erklärt Ross. Der amerikanische Filmemacher hinter Seabiscuit und Pleasantville weiter: „The Hunger Games zu drehen war eine großartige Erfahrung – die schönste Zeit in meinem professionellen Arbeitsleben. Lionsgate hat mich dabei auf eine Weise unterstützt, wie es sich viele Filmemacher bei so einem Franchise nur wünschen können. Entgegen der ursprünglichen Berichte war also nicht Lionsgate Schuld an meiner Entscheidung. Ich möchte mich bei den Fans für ihr Vertrauen und die Hingabe bedanken.“

Schon bei der Twilight Saga oder Harry Potter haben es die verantwortlichen Regisseure nicht lange hinter der Kamera ausgehalten und bald das Weite gesucht. Hinter den Kulissen verhandelt Lionsgate Films bereits mit unterschiedlichen Kandidaten, die das Erbe von Gary Ross antreten und den von ihm kreierten Ansatz aufnehmen sollen.

Geschrieben am 11.04.2012 von Torsten Schrader



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren