Chapelwaite – Trailer: Stephen King-Serie führt uns nach Salem’s Lot!

Hulu’s Castle Rock lieferte kürzlich schon einen kleinen Vorgeschmack darauf, wie ein möglicher Abstecher nach Stephen Kings Jerusalem’s Lot aussehen könnte. Nun führt uns der amerikanische, zu Paramount gehörende Kabelsender Epix mit Chapelwaite endgültig dorthin.

Und im jetzt veröffentlichten Trailer zur historischen Horror-Serie zeigt sich auch gleich, dass das Grauen nicht erst mit der Rückkehr von Ben Mears in seine alte Heimatstadt begann, die in Stephen Kings Klassiker Brennen muss Salem und den beiden gleichnamigen Verfilmungen (eine von Tobe Hooper aus dem Jahr 1979, die andere, deutlich jüngere von 2004) thematisiert wurde.

Der Schrecken, der diesen Grund und Boden heimsucht und in einem festen Würgegriff gefangen hält, ist wesentlich älter. Diesem Umstand zollte King 1978 mit seiner Kurzgeschichte namens Jerusalem’s Lot Tribut, deren Handlung mehr als zweihundert Jahre vor den erschreckenden Erlebnissen aus Brennen muss Salem (Salem’s Lot) ansetzt – und von Epix jetzt offenbar sehr originalgetreu und unheimlich als Serie verarbeitet wurde!

Stephen King-Klassiker ganz neu interpretiert

King-Fans können derzeit wahrlich nicht über mangelnden Nachschub klagen:

Erst rief The Stand – Das letzte Gefecht das Ende aller Tage aus, dann machte Lisey (Julianne Moore) in den Hinterlassenschaften ihres verstorbenen Mannes (Clive Owen) eine schreckliche Entdeckung, was in Kings vielleicht persönlichster Serie namens Lisey’s Story resultierte, und jetzt ist Epix auch noch mit einem Abstecher in die Vampir-Hochburg aus dem Klassiker Salem’s Lot zur Stelle – nur eben einer deutlich rückschrittlicheren Variante zur Kolonialzeit.

Hier lauert mehr als Spinnweben und Dunkelheit ©Epix

Hier begleiten wir den von Adrien Brody (The Jacket, Grand Budapest Hotel, Predator) gespielten Captain Charles Boone, der nach dem überraschenden Tod seiner Frau mit den gemeinsamen Kindern im alten Familienanwesen nahe der Stadt Preacher’s Corners einkehrt.

Bald schon häufen sich merkwürdige Vorkommnisse, die auf mysteriöse Weise mit seiner eigenen Familien-Vergangenheit in Zusammenhang stehen, und Charles muss erkennen, dass Mächte am Werk sind, die jedweder Beschreibung trotzen.

Der gottesfürchtige Mann ist aber fest entschlossen, Licht ins Dunkel zu bringen und dem schändlichen Treiben ein Ende zu bereiten. Das gestaltet sich angesichts der monströsen Feinde, die sich aus dem Schatten erheben, aber gar nicht so einfach.

Keine einfache Fernseh-Adaption

Mit seiner Vorgeschichte zum Vampir-Bestseller Salem’s Lot, der auf Bram Stokers Dracula zurückgeht, begeisterte Stephen Kings über die Jahre Millionen von Lesern.

Zum ersten Mal bekommen wir die erschreckenden Ursprünge des Fluchs nun in filmischer Form vor Augen geführt, wobei die Chapelwaite-Autoren und Showrunner Peter und Jason Filardi die an sich eher knapp gehaltene Kurzgeschichte konsequent weiterdenken.

Die Familie muss sich auf einiges gefasst machen! ©Epix

Darum ist Boone in der 10-teiligen Miniserie ein verwitweter Vater mit drei Kindern und einer eigensinnigen Vertrauten namens Rebecca Morgan, in der Vorlage wiederum nicht. Filardi hat Erfahrung darin, arbeitete für TNT schon an der 2004er TV-Miniserie Stephen King: Salem’s Lot mit.

Auf sein Konto gehen aber auch Titel wie  Flatliners – Heute ist ein schöner Tag zum Sterben oder Der Hexenclub, die heute zu modernen Klassikern des Genres zählen. Die Erwartungen, die Epix mit Chapelwaite (US-Start: 26. August) schürt, die aktuell noch ohne deutschen Starttermin ist, sind somit nicht gerade gering.

©Epix

Geschrieben am 08.07.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren