Charlie Says – Deutscher Trailer zur grauenhaften Geschichte der Manson-Morde

Es ist ein trauriges Jubiläum: Diesen Monat jährt sich der Mord an Sharon Tate bereits zum 50. Mal. Das nehmen gleich mehrere Filmemacher zum Anlass, darunter auch Quentin Tarantino, um die Tat, die Hollywood erschütterte, aufleben zu lassen. Doch erzählen Once Upon A Time In Hollywood und der Horror-Slasher The Haunting of Sharon Tate die schaurigen Geschehnisse aus der Sicht Dritter nach, wagt sich American Psycho-Schöpferin Mary Harron (Sehnsucht der Falter) mit Charlie Says direkt in die Reihen jenes Klans vor, der im Auftrag von Charles Manson mordete. Dessen Rolle übernimmt Doctor Who-Kultstar Matt Smith (Stolz und Vorurteil & Zombies, Crown, Patient Zero). Im Mittelpunkt von Charlie Says , der am 24. Oktober dieses Jahres über Koch Media in Deutschland erscheint, steht aber gar nicht Charles Manson selbst, sondern jene drei Frauen, die für ihn mordeten. Thematisch mehr Drama als Horror, beleuchtet der Film die Hintergründe der grausamen Geschehnisse, die zu den berüchtigtsten Verbrechen des 20. Jahrhunderts gehören.

Gemeinsam bildeten sie die sogenannte Manson Familie, welche Ende der Sechziger und Anfang der Siebziger die amerikanische Westküste terrorisierte. Der bekannteste Fall ist dabei sicher die Mordserie, der auch Sharon Tate, die Frau von Roman Polanski (Rosemaries Baby), zum Opfer fiel. Manson starb 2017. Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel und Susan Atkins überzeugt, ihre Verbrechen seien Teil eines kosmischen Plans gewesen.

Die Mörderinnen aus der Manson-Family verbüßen ihre lebenslange Strafe in Isolationshaft und werden dort regelmäßig von Karlene besucht. Die engagierte Kriminologie-Doktorandin will das Trio rehabilitieren und entwickelt dabei ein großes Mitgefühl für die unerwartet verletzlichen jungen Frauen: Für sie wurden die drei Frauen von Charles Manson einer systematischen Gehirnwäsche unterzogen.

Und Charlie Says ist nicht der einzige Film, der sich dieses Jahr mit dem verstörenden Thema befasst. Mit Once Upon A Time In Hollywood von Quentin Tarantino (ab Donnerstag im Kino) und dem Horror-Slasher The Haunting of Sharon Tate stehen uns gleich zwei weitere Adaptionen ins Haus – letztere erschien am 05. April 2019 direkt auf DVD und Blu-ray im deutschen Handel. Und der Zeitpunkt ist nicht rein zufällig gewählt: Im August jährte sich die grausame Tat zum 50. Mal.

Geschrieben am 12.10.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren