Child’s Play – Auf sie hat es Chucky abgesehen: Video mit neuen Filmszenen

Diesen Sommer wird eine ganz neue Generation von Kinogänger mit Mörderpuppe Chucky vertraut gemacht. Ohne potenzielle Opfer, mit denen wir mitfiebern können, wäre deren nächster Feldzug aber natürlich sterbenslangweilig, und so widmet sich Orion Pictures im neuen Behind the Scenes-Video einzig und allein den menschlichen Hauptdarstellern, begleitet von frischen Szenen aus dem Horrorfilm von Lars Klevberg. Child’s Play bringt das Grauen zurück in die Kinderzimmer. Anstelle von Brad Dourif darf sich diesmal Mark Hamill (Star Wars) als Stimme von Chucky versuchen. Die alleinerziehende Mutter Karen, die ihrem Sohn (Gabriel Bateman) eine Puppe schenkt, eine sogenannte „Buddi Doll“, wird von Aubrey Plaza (Legion) gespielt. Mit neuen technischen Features ausgestattet, hat Chucky jetzt ungeahnte Fähigkeiten, die garantiert Schrecken 2.0 verbreiten…

„Buddi ist mehr als ein Spielzeug… Er ist dein bester Freund.“ In diesem Glauben holen sich eine Mutter (Aubrey Plaza) und ihr Sohn (Gabriel Bateman) im Reboot von Chucky – Die Mörderpuppe die Puppe ins Haus. Doch schnell zeigt sich, dass die weit mehr als nur Freundschaft zu ihrem Besitzer im Sinn hat. In ihrer 2019er Ausgabe kommt Buddi (nicht mehr Good Guy) nämlich mit „20 hochempfindlichen Sensoren, diversen Kameras und Cloud-basierter Spracherkennung“ daher, die der Puppe zu einem erschreckend realistischen Auftritt verhelfen sollen.

Der neue Chucky kehrt am 18. Juli 2019 in generalüberholter Form in deutschen Kinos ein.

Geschrieben am 31.05.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Child's Play, News