Chopping Mall – Remake: Robert Hall tauscht Killer-Roboter gegen Horror-Puppen

Robert Halls schon länger geplantes Remake zum Achtziger-Kutlfilm Chopping Mall (Shopping) fällt ganz anders aus, als man vielleicht erwarten würde. Zwar wird es auch hier das Einkaufszentrum aus dem Originalfilm von 1986 geben. Dort treiben diesmal aber nicht etwa Killerroboter, sondern wild gewordene Schaufensterpuppen ihr Unwesen. „In meiner Version von Chopping Mall geht es total übernatürlich zu,“ bringt Hall seinen neuen Film im Gespräch mit Nightmare Toys auf den Punkt. „Man muss sich das eher wie The Fog – Nebel des Grauens in einem Kaufhaus vorstellen. Die Killerroboter sind Schaufensterpuppen gewichen, von denen die Seelen jener Sklaven Besitz ergreifen, die damals bei der Erschließung des Geländes ums Leben kamen.“ Hall weiß, dass er damit nicht jeden zufriedenstellen wird: „An die Puristen: Es tut mir leid. Meine Herangehensweise ist eben anders, war aber ganz im Sinne von Roger Corman, der mir versicherte, wie sehr sie ihm gefällt. Nun muss es nur noch mit der Umsetzung klappen,“ so Hall, dessen bekannteste Werke die beiden blutrünstigen, hierzulande indizierten Slasher Laid to Rest und Laid to Rest 2 sind.

Das Original aus der Feder von Jim Wynorski wurde von Roger Corman produziert und erschien 1986, hierzulande jedoch nur auf Video. In der Vorlage feiert eine Gruppe Freunde in einem von Robotern bewachten Einkaufszentrum, das nur mit einer exklusiven Zugangskarte betreten werden kann. Doch die künstliche Intelligenz der Maschinen ist zu fortschrittlich und entwickelt schon bald ein Eigenleben. Bei den Überwachern steht fortan vornehmlich eines auf der Abschussliste: Menschen.

Geschrieben am 20.03.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Little Joe - Glück ist ein Geschäft
Kinostart: 09.01.2020Die alleinerziehende Mutter und Wissenschaftlerin Alice hat sich voll und ganz ihrem Beruf verschrieben. Als Botanikerin hat sie eine purpurrote Blume erschaffen, die ein... mehr erfahren
Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren