Chucky – Das hält Chucky-Schöpfer Don Mancini vom kommenden Reboot

Don Mancini macht keinen Hehl daraus, dass er von den Rebootplänen zu Chucky überrascht wurde und verletzt ist. Immerhin war er es, der die Reihe in den vergangenen Jahrzehnten am Leben hielt. Durch ein rechtliches Schlupfloch ist es MGM und Orion Pictures allerdings möglich, ein modernes Remake seiner Schöpfung zu drehen, das aus Chucky eine technisch überlegene Puppe macht, die für Übergriffe durch Dritte anfällig ist. Im Podcast Post Mortem spricht er offen über seine Gefühle im Bezug auf den neuen Film und erklärt, warum er eine Beteiligung strikt ablehnte: „MGM hält die Rechte am ersten Film, also rebooten sie den“, erklärt Mancini die Sachlage.

„Sie kamen auf [Produzent] David Kirschner und mich zu, fragten an, ob wir als ausführende Produzenten mitwirken wollen. Ich lehnte dankend ab, weil sich unser Chucky bester Gesundheit erfeut. Natürlich waren meine Gefühle verletzt. Man möge es mir nachsehen, aber ich habe gerade zwei Filme mit Chucky gedreht, die bei Rotten Tomatoes mit jeweils 83% glänzen. Es gab zwar keinen breitflächigen Kinostart, aber sie kamen gut an. Ich habe diesen Charakter erschaffen und ihn die letzten drei Jahrzehnte gehegt und gepflegt.“

Mancini weiter: „Wenn dann jemand mit den Worten an dich herantritt, ‚Ach, übrigens, wir hätten gerne eure Namen für diesen Film‘, fällt es schwer, sich nicht herablassend behandelt zu fühlen. Sie wollten einfach nur unseren Segen und den erteile ich ihnen nicht. Ich will nicht überheblich klingen. Aber die Produzenten des Films sind die Produzenten hinter ES.“

„Wie hätte es ihnen wohl gefallen, wenn David Kirschner und ich durch ein rechtliches Schlupfloch unsere eigene Variante von ES und Pennywise gedreht und hinterher gefragt hätten, ob wir ihre Namen verwenden dürfen? Ich glaube, das würde ihnen nicht zusagen. So fühle ich mich. Sie wissen nicht, welche Auswirkungen ihr Film auf meine Karriere haben könnte. Und dabei geht es nicht nur um den Gehaltscheck. Das ist sehr persönlich. MGM geht dieses Risiko wissentlich ein.“

Dass Gefühle in Hollywood eine eher untergeordnete Rollen spielen, dürfte hinreichend bekannt sein. Dennoch will sich Mancini von der Situation nicht unterkriegen lassen, plant neben weiteren Chucky-Filmen im Vertrieb von Universal Pictures auch eine eigene Horror-Serie mit der uns bekannten Mörderpuppe und langjährigen Wegbegleitern wie Tiffany. Auch Glen und Glenda, die Kinder von Chucky und Tiffany, will Mancini in Episoden der potenziellen TV-Serie auftreten lassen.

Chucky hat über die Jahre verschiedene Daseinsformen gesehen. ©Universal

Geschrieben am 06.12.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Child's Play, News



Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 17.06.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 17.06.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
The Unholy
Kinostart: 17.06.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren
The Reckoning
DVD-Start: 28.05.2021Es ist das Jahr 1665 und die Pest wütet in England: Nachdem ihr Mann dem Schwarzen Tod zum Opfer gefallen ist, ist die junge Mutter Grace ganz auf sich allein gestellt. ... mehr erfahren
Great White
DVD-Start: 03.06.2021Ein paradiesischer Inseltrip wird schlagartig zu einem Alptraum, als fünf Passagiere eines Wasserflugzeugs meilenweit von der Küste entfernt Schiffbruch erleiden. In ih... mehr erfahren
Bullets of Justice
DVD-Start: 11.06.2021Während des Dritten Weltkriegs führte die US-Regierung ein geheimes Forschungsprojekt durch, in dem Menschen mit Schweinen gekreuzt wurden. Ziel war die Erschaffung ein... mehr erfahren