Chucky – Und er mordet weiter: Schöpfer Don Mancini bestätigt Slasher-Serie für 2020

Chucky schlachtet sich nun schon seit über 30 Jahren durch die Kinos und Wohnzimmer. Auch in naher Zukunft wird man dem kleinen Killer noch einige Male begegnen. Während MGM diesen Sommer ein Remake auf die Leinwände befördert, arbeitet Schöpfer Don Mancini parallel dazu an einer Fortsetzung seiner Ur-Reihe. Die soll in Form einer TV-Serie erscheinen. Zumindest sah es bis vor kurzem danach aus. Ob die Pläne aber immer noch aktuell sind? Ja, das sind sie! Um Fans, die schon mit dem Schlimmsten gerechnet haben, zu beruhigen, gab Serienschöpfer Don Mancini via Twitter bekannt, dass die Serie 2020 auf Syfy auf Sendung gehen wird. Verschiedene Figuren aus allen Filmen sollen zurückkehren und einmal mehr den Kampf mit dem kleinen Psychopathen aufnehmen. Wovon die erste Staffel genau handeln wird, wurde noch nicht kommuniziert.

Die am 18. Juli anlaufende Neuverfilmung (mit der Mancini übrigens nichts am Hut hat) dagegen wird uns einen Chucky zeigen, der in seiner Art völlig anders sein wird als im Original. „Buddi ist mehr als ein Spielzeug… Er ist dein bester Freund.“ In diesem Glauben holen sich eine Mutter (Aubrey Plaza) und ihr Sohn (Gabriel Bateman) im Film die Puppe ins Haus. Doch schnell zeigt sich, dass die weit mehr als nur Freundschaft zu ihrem Besitzer im Sinn hat.

Stilistisch soll die Serie wieder den Weg der ersten beiden Teile einschlagen. Im Klartext bedeutet das: Mehr Horror, weniger Comedy. Außerdem soll die titelgebende Horror-Ikone abermals Jagd auf Kinder machen und seinen Erzfeind Andy ein für alle Mal in Ruhe lassen. Brad Dourif wird vom alten Cast noch die größte Rolle einnehmen, da er Chucky auch hier wieder seine Stimme leiht

Geschrieben am 02.05.2019 von Carmine Carpenito



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren