Cloudland – Final Destination-Schöpfer produziert Horror-Thriller, Sales-Poster

Spread the love

Schauspielerin Mischa Barton hat sich eine neue Filmrolle geangelt. Der ehemalige Star aus The OC und Genrebeiträgen wie Homecoming oder Apartment 1303 schlüpft im Horror-Thriller Cloudland in die Rolle einer Lektorin. Ihr Filmfreund, ein Journalist, untersucht die schreckliche Prophezeihung einer religiösen Gemeinschaft, welche den übernatürlichen Mord an seiner jüngeren Schwester zu verantworten hat. Jeffrey Reddick (Day of the Dead), Schöpfer der erfolgreichen Final DestinationReihe, half beim Drehbuch aus und wird die Low Budget-Produktion als Produzent beaufsichtigen. Drew Fuller, bekannt für seine Rolle als Chris in Charmed, verkörpert die Rolle des Journalisten, während Katie Parker und Adi Shankar als die jüngere Schwester des Protagonisten und Mitglied des Kults in Erscheinung treten werden. Die Dreharbeiten zu Cloudland sollen noch in diesem Jahr anrollen, um eine Premiere im kommenden Jahr möglich zu machen. Ob das Projekt das Licht der Leinwand erblickt oder direkt für das Heimkino produziert wird, bleibt abzuwarten.

Mischa Barton in "Walled In"

Mischa Barton in „Walled In“

CloudlandTEASERposter6

Geschrieben am 14.05.2014 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News