Code 8: Part II – Nach dem Streaming-Erfolg kommt jetzt das Sequel!

Wie man aus einer hoffnungsvollen Crowdfunding-Kampagne ein potenziell mehrere Filme und Spinoffs umspannendes Franchise aufzieht? Robbie und Stephen Amell (Arrow & The Flash) wissen, wie das geht! Sie hatten zwar die Idee, aber nicht die nötigen Mittel, um ihr Vorhaben von einem finsteren Superhelden-Thriller-Stoff im Stile von X-Men auch wirklich in die Tat umsetzen.

Schnell waren von Fans 3,4 Millionen US-Dollar eingesammelt, mit denen man nicht nur die Produktion angehen, sondern den Film auch noch erfolgreich in den Handel bringen konnte.

Der ganz große Durchbruch kam aber erst später. Denn während Code 8 im Handel ein zwar ansehnliches, aber doch eher überschaubares Publikum erreicht hatte, kamen via Netflix (USA) und Amazon Prime (unter anderem in Deutschland) plötzlich Zuschauer mit dem Film in Berührung, die vorher vermutlich keinen Blick riskiert hätten.

Connor und Garrett setzen sich wieder zur Wehr. ©Koch Media

Netflix schnappt sich Sequel zum Sci/Fi-Hit

Die Streaming-Premiere setzte einen Dominoeffekt in Gang, machte Code 8 weit über seine angestrebte Zielgruppe hinaus bekannt und führte letztlich sogar zur Bestellung eines Nachfolgers, der nun wiederum in Zusammenarbeit mit einem der genannten Streaminganbieter entsteht!

Musste man sich den ersten Teil noch mit Konkurrenz Amazon Prime teilen, wo der Film auch nach wie vor zur Verfügung steht, wollte Netflix diesmal nichts dem Zufall überlassen und das Projekt lieber gleich komplett unter seine Fittiche nehmen.

Das hat für uns als Zuschauer einen entscheidenden Vorteil: Durch die Unterbringung bei Netflix dürfte sichergestellt sein, dass Code 8: Part II ohne Verzögerung weltweit zur gleichen Zeit erscheint. Eine gestaffelte Veröffentlichung, wie sie beim ersten Teil zu beobachten war, ist somit nicht zu erwarten. Die für Fans vielleicht erfreulichste und wichtigste Nachricht ist aber, dass der zweite Teil vielleicht noch dieses Jahr im Programm von Netflix aufschlagen könnte.

Das Warten auf die Fortführung der Geschichte hat also schon sehr bald ein Ende!

Code 8: Part II soll noch 2021 erscheinen! ©Koch Media

So geht es im zweiten Teil weiter

Solltet Ihr Code 8 noch nicht gesehen haben, hier ein kurzer Umriss des ersten Teils: Auf den Spuren ähnlich gelagerter Filme wie X-Men und District 9 entwirft Grace-Regisseur Jeff Chan eine futuristisch-unheilvolle Zukunft, in der mindestens vier Prozent der gesamten Erdbevölkerung mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren werden.

Manche von ihnen können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Die Mutanten leben zusammengepfercht in Ghettos, wo sie von martialisch ausgerüsteten Spezialeinheiten überwacht werden. Doch nicht jeder ist bereit, die Füße stillzuhalten und sein Schicksal einfach so zu erdulden.

Einige „Specials“, so wie der Robbie Amells gespielte Connor Reed, auch bekannt als „Electric“, wollen gegen die Ungerechtigkeit aufbegehren. Das hat in Code 8 nicht nur überraschend (zumindest angesichts der doch sehr überschaubaren Produktionskosten) bildgewaltige Folgen, sondern ist vor allem auch noch spannend erzählt.

Im zweiten Teil treffen wir Connor (Robbie Amell) und Garrett (Stephen Amell) nun an der Seite eines kleinen Mädchens wieder, das Zeuge war, als ihr Vater von korrupten Beamten der Polizei ermordet wurde. Gemeinsam mit den beiden ehemaligen Sträflingen will sie den Vertuschungsversuch auffliegen lassen.

Seit Anfang 2020 im deutschen Handel erhältlich – oder bei Amazon Prime ©Koch Media

Geschrieben am 15.06.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren