Color Out of Space – Erstes Bild: Nicolas Cage im Albtraum nach H.P. Lovecraft

Viele hatten Nicolas Cage schon abgeschrieben. Doch der psychedelische Rache-Fieberwahn Mandy katapultierte ihn letztes Jahres wieder ins Bewusstsein vieler Film- und Genrefans und dort gedenkt Cage nun auch erstmal zu verweilen. Die Chancen dafür stehen gut, denn mit Color Out of Space hat er bereits das nächste vielversprechende Projekt in der Pipeline. Bei dem Horror-Thriller, eine Schreckensvision in der Tradition von H.P. Lovecraft, handelt es sich um das erste Filmprojekt von Richard Stanley, seit dieser als Regisseur bei der 1996er H.G. Wells-Adaption The Island of Dr. Moreau (DNA – Experiment des Wahnsinns) gefeuert wurde. Aufgrund kreativer Differenzen musste Stanley damals nur vier Tage nach Drehbeginn seinen Hut nehmen. Die außergewöhnlichen Geschehnisse wurden in der brutalen Dokumentation Lost Soul: The Doomed Journey of Richard Stanley’s Island of Doctor Moreau festgehalten. Nun das Comeback nach über zwanzig Jahren Regie-Abstinenz – und das kann sich sehen lassen! Auf dem ersten Filmbild sehen wir Cage in seiner Rolle als Nathan Gardner vor unheilvoller, in pastellige Töne getauchter Wolkenkulisse.

Was es damit auf sich hat? In Stanley’s Color Out of Space stürzt ohne Vorwarnung ein Meteroid nahe der Ferienwohnung der Gardners ab. Dort wollte sich die Familie etwas Ruhe vom Trubel des 21. Jahrhunderts gönnen. Doch der vom Himmel gestürzte Brocken infiziert das Land, hat Einfluss auf das Raum- und Zeitgefüge und taucht die Umgebung in außerweltliche Farben. Alles, was mit der außerirdischen Kraft in Verbindung kommt, scheint zu mutieren – inklusive der Gardners!

Zu den Co-Stars von Cage gehören Joely Richardson (Red Sparrow) als seine Ehefrau Theresa Gardner, Madeleine Arthur (Big Eyes) als Lavinia Gardner, Brendan Meyer (The OA) als Benny Gardner, Tommy Chong (After Hours), Elliot Knight (Titans), Julian Hilliard (The Haunting of Hill House) als Jack Gardner und Q’Orianka Kilcher (The Alienist). Color Out of Space wird ab 05. September beim Toronto International Film Festival uraufgeführt.

Color Out of Space läuft beim Toronto International Film Festival.

Geschrieben am 10.08.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Rambo 5: Last Blood
Kinostart: 19.09.2019Rambo 5: Last Blood beleuchtet John Rambo von einer neuen Seite, nämlich als Oberhaupt seiner „adoptierten Familie“, Gabriella und Maria. Sie ist der Ausgangspunkt d... mehr erfahren
Ad Astra - Zu den Sternen
Kinostart: 19.09.2019Brad Pitt spielt den Astronauten Roy McBride (Brad Pitt), der an den äußersten Rand des Sonnensystems reist, um seinen vermissten Vater zu finden und ein Rätsel zu lö... mehr erfahren
Midsommar
Kinostart: 26.09.2019Midsommar begleitet Dani (Florence Pugh), Josh (Will Poulter), Christian (Jack Reynor) oder Karin (Anna Åström), die eigens fürs Mittsommerfest ins schwedische Hinterl... mehr erfahren
Ready or Not
Kinostart: 26.09.2019Ready or Not thematisiert das glückliche Leben einer jungen Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, allerdings auch deren langjährige, grausame Tradi... mehr erfahren
3 From Hell
Kinostart: 27.09.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
Greta
DVD-Start: 20.09.2019Frances (Chloë Grace Moretz) findet eine Handtasche in der New Yorker U-Bahn und zögert nicht, sie der rechtmäßigen Besitzerin nach Hause zu bringen. Die Tasche gehö... mehr erfahren
Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr
DVD-Start: 10.10.2019Als vier Jugendliche nach dem Abschlussball mit einer Autopanne liegen bleiben, erhoffen sie sich Hilfe in einer nahegelegenen Kleinstadt. Doch eine anfänglich freundlic... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren