Come to Daddy – Elijah Wood zieht alle Register: Jetzt auf Amazon Prime

Elijah Wood würde über Leichen gehen, um einen Schlussstrich unter sein leidiges Image als Hobbit zu ziehen. Und genau das tut er jetzt auch – im packenden Amazon-Neuzugang Come to Daddy. Denn hier zeigt sich, wofür sein Herz inzwischen wirklich schlägt: Abgründige, knallharte Genrefilme, denen vor einigen Jahren noch das nötige Geld gefehlt hätte. Dank seiner eigenen Produktionsfirma SpecreVision (Mandy, Daniel Isn’t Real), die es sich zur Aufgabe gemacht hat, originelle, aber auch riskante Projekte zu fördern, haben neuerdings aber selbst die merkwürdigsten Filmideen (siehe The Greasy Strangler) eine Chance. Manchmal springt dabei sogar eine Hauptrolle für ihn heraus – ganz aktuell beispielsweise in Come to Daddy. Im Werk von Ant Timpson verkörpert Elijah Wood einen Mann, der die angespannte Beziehung zu seinem Vater zu bessern versucht und sich dabei gewaltig die Finger verbrennt. Denn was sich ab sofort im Amazon Prime-Programm abspielt, ist eine brutale Tour de Force, die „in ihrem Bekenntnis zum absoluten Schock keinerlei Tabus kennt.“ Das glaubt Ihr nicht? Dann holt Euch im Trailer einen Vorgeschmack ab!

Come to Daddy, in dem sich neben Wood auch noch Stephen McHattie (Watchmen, Mother!, Pontypool) und Martin Donovan (Ant-Man, Big Little Lies) die Ehre geben, war 2019 einer der Fresh Blood-Award-Anwärter beim Fantasy Filmfest und einer der prominenten Neustarts beim Fantastic Fest oder Fantasia International Film Festival. Im Film macht sich Wood als Hipster-DJ Norval aus L.A. auf, um seinen entfremdeten Vater in einer Küstenstadt in Oregon zu besuchen. Die beiden haben sich ewig nicht gesehen. Trotzdem ist Papa nicht allzu begeistert, als sein Sprössling nach Erhalt seines letzten Briefes auf der Türschwelle steht. Das erste Gespräch zwischen dem etwas unbeholfenen Großstädter und seinem hartgesottenen Erzeuger mündet schnell in einer Kaskade wüster Beschimpfungen. Doch schon bald werden die Komplexe von Vater und Sohn immer gewalttätiger ausgetragen, mit Konsequenzen, die das Publikum mit offenen Mündern zurücklässt.

©Splendid Film

Geschrieben am 30.10.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
New Mutants
DVD-Start: 21.01.2021The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Bloodline
DVD-Start: 22.01.2021Evan (Seann William Scott) schätzt die Familie über alles, und jeder, der sich zwischen ihn, seine Frau und seinen neugeborenen Sohn stellt, lernt das auf die harte Tou... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren