Constantine – Aus und vorbei: Hauptdarstellerin verlässt Serie vor der TV-Premiere

Wenige Monate vor dem geplanten Start der Pilotfolge kehrt die kommende Serienadaption zu Constantine noch einmal ans Reißbrett zurück. Wie der Hollywood Reporter berichtet, musste Liv Aberdine, eine der Hauptfiguren in der TV-Serie zur Comicreihe Hellblazer, jetzt vollständig aus der Handlung geschrieben werden. Darstellerin Lucy Griffiths, bekannt als Nora aus der sechsten Staffel von True Blood, ist somit nicht länger im Cast der Produktion vertreten. Als Grund für das überraschende Ausscheiden nennt US-Network NBC kreative Hintergründe. So soll ihre Figur durch einen anderen bekannten Charakter aus der Vorlage ersetzt werden. In der Serienadaption der gleichnamigen Comicvorlage, die 2005 von Regisseur Francis Lawrence mit Keanu Reeves in der Titelrolle verfilmt wurde, macht sich Constantine auf die Jagd nach einem verrückten Dämon, der eine Spur aus Leichen von London nach Los Angeles hinterlassen hat. Er bündelt seine Kräfte mit einer jungen Frau, die zum Mittelpunkt der brachialen Schlacht zwischen Gut und Böse wird.

Überraschendes Aus: Lucy Griffiths ist ab sofort nicht mehr dabei.

Überraschendes Aus: Lucy Griffiths ist ab sofort nicht mehr dabei.

Geschrieben am 11.07.2014 von Carmine Carpenito



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren