Constantine – Erste Kritik ist online

Unsere Partnerseite Filmnetz, hatte die Möglichkeit, sich den kommenden Mystery-Blockbuster „Constantine“ einmal näher anzuschauen. Die erste Kritik ist durchaus Positiv ausgefallen. Im Film sind Keanu Reeves (Matrix) und Rachel Weisz (Die Mumie) zu sehen. Auszüge der Kritik: „Constantine ist wirklich DER erhoffte Action- und Mysterie-Schlager. Das war mir zumindest spätestens dann klar, als ich wieder aus dem Kino herauskam. Regisseur Francis Lawrence liefert dem Zuschauer genial düstere Bilder. Der Film liefert neben den hervorragenden Effekten, allen voran den Animationen der Dämonen oder der Hölle und den spektakulären Stunts, auch noch tolle Schauspieler. Keanu Reeves verkörpert ausgezeichnet den lebensmüden, rüden Antihelden John Constantine. Ihm merkt man die ganze Zeit an, dass ihm seine „Gabe“ (das Erkennen von Dämonen, jedoch auch Engeln) so langsam aber sicher zum Halse raushängt.“ Zur kompletten Kritik gelangt ihr über den unteren Link.

Geschrieben am 09.02.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Constantine, News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren