Constantine – Kein Keanu Reeves? Regisseur Francis Lawrence würde heute alles anders machen

Constantine mit Keanu Reeves und Rachel Weisz liegt inzwischen auch schon wieder 13 Jahre zurück. Damals überraschte die kostspielige Comicverfilmung insbesondere für das zu ihrer Zeit noch völlig untypische R Rating. Und gerade weil der Film von der MPAA kein PG-13 erhielt, wünscht sich Regisseur Francis Lawrence heute, dass er bei der Umsetzung mutiger gewesen wäre: „Hätte ich von Anfang an gewusst, dass wir einen R Rated Film drehen, hätte ich ihn auch mit diesem Gedanken im Kopf auf die Beine gestellt. Aber ich habe alle PG-13-Regeln befolgt. Am Ende wurde uns trotzdem ein R aufgedrückt, aber eigentlich handelt es sich um kein richtiges R“, gab Lawrence in aktuellen Interviews zu seinem Spionage-Thriller Red Sparrow zu. Aus heutiger Sicht würde er daher einiges anders machen:  „Ich habe inzwischen sieben Filme gedreht, Constantine war mein erster davon. Die Handlung ist nicht fehlerfrei erzählt, muss ich zugeben. Ich würde die Thematik heute definitiv anders angehen und im letzten Drittel nicht so stark ins Übersinnliche abdriften.“

„Auch würde ich mich viel näher an der Vorlage orientieren und eine blonde sowie englische Titelfigur wählen. Doch ich war nicht der erste Filmemacher, der damals unter Vertrag genommen wurde. Es wurden schon vor meiner Beteiligung Entscheidungen getroffen, weswegen ich beim Casting kein Mitspracherecht mehr hatte. Aber solche Äusserungen zu machen, ist riskant. Ich liebe Keanu Reeves und finde, dass er einen großartigen Job geleistet hat“, so Lawrence darüber, wie er in der Gegenwart über sein Erstlingswerk denkt.

Tilda Swinton neben Keanu Reeves in „Constantine.“ ©Warner Bros.

Geschrieben am 28.02.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Constantine, News



A Quiet Place 2
Kinostart: 24.06.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 24.06.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 01.07.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 01.07.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 01.07.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
The Banishing: Im Bann des Dämons
DVD-Start: 24.06.20211938. Mit seiner jungen Frau Marianne und deren Tochter zieht der junge Vikar Linus in ein herrschaftliches Anwesen, um in seiner neuen Gemeinde Gutes zu tun. Doch von de... mehr erfahren
The Widow: Die Legende der Witwe
DVD-Start: 08.07.2021Seit drei Jahrzehnten verschwinden Menschen in einem dichten Waldgebiet nördlich von St. Petersburg. Am 14. Oktober 2017 ging ein Team Freiwilliger in die Wälder, um di... mehr erfahren
Wrong Turn
DVD-Start: 22.07.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren