Cooties – Verrückte Teenies: Leigh Whannell auf dem ersten Bild, Universal sichert Rechte

Cooties, das Gemeinschaftsprojekt von Leigh Whannell (Insidious) und Maniac-Darsteller Elijah Wood, kommt nach Deutschland. Universal Pictures hat beim diesjährigen American Film Market die britischen, deutschen und brasilianischen Auswertungsrechte an dem Horrorfilm gesichert und wird uns 2014 einen turbulenten Schultag bescheren. Wie dieser aussehen könnte, lässt das erste (unscharfe) Teaserbild im Anhang dieser Meldung erahnen. Cooties erzählt von einer Infektion, die eine Grundschule heimsucht und die jugendlichen Schüler in einen ungezähmten Schwarm hirnloser Wilder transformiert. Ein unwahrscheinlicher Held muss eine bunt gemischte Gruppe von Lehrkräften anführen und den Kampf gegen die monströsen Schüler aufnehmen. Newcomer Cary Murnion und Jonathan Milott durften Darsteller wie Alison Pill (Midnight in Paris), Rainn Wilson (Super), Jack McBrayer (30 Rock) und Jorgé Garcia (Lost) durch die Hauptrollen dirigieren.

cooties

Geschrieben am 11.11.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren