Countdown – App sagt Tod voraus: Das hält die FSK vom US-Kinoerfolg

Im amerikanischen Horror-Thriller Countdown sorgt eine mysteriöse App für Ärger, die Nutzern den Zeitpunkt des eigenen Todes voraussagen kann. „Ein harmloser Spaß“, denkt sich auch die von Elizabeth Lail (Beck aus Netflix‘ You: Du wirst mich lieben) gespielte Quinn Harris. Doch dann läuft ihre Zeit ab und überall tun sich schemenhafte Schatten auf. Das zieht unheimliche Konsequenzen nach sich, die laut der FSK nicht für Kinderaugen bestimmt sind. Folgerichtig gab es für den Film von Erstlingsregisseur Justin Dec und Verleiher Universum Film nun die Einstufung ab 16 Jahren. Damit steht dem geplanten deutschen Kinostart am 30. Januar nun nichts mehr im Weg. In den USA war der vergleichsweise günstig produzierte Horror-Thriller für einen kleinen Achtungserfolg (immerhin 25 Millionen Dollar) gut. Begleitet wurde der Start von einer eigens entwickelten App, die Nutzern wie im Film den eigenen Todeszeitpunkt vorhersagt. Viele Eltern zeigten sich entsetzt und liefen Sturm, weshalb Countdown schon nach kurzer Zeit wieder aus dem Apple Store entfernt wurde. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich die App aber bereits abertausende User heruntergeladen.

Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst zögert sie, gibt der Versuchung dann aber doch nach. Und das Ergebnis erschreckt: Quinn hat nur noch drei Tage zu leben! Im Wettlauf mit der Zeit muss sie einen Weg finden, ihr Schicksal doch noch abzuwenden.

Inszeniert und geschrieben wurde Countdown von Spielfilmdebütant Justin Dec, der sich zuvor als Produktionsassitent einen Namen machen konnte. Vor der Kamera bekamen Anne Winters (Tote Mädchen lügen nicht, Grand Hotel), Elizabeth Lail (Netflix‘ You: Du wirst mich lieben) als Hauptdarstellerin Quinn, Peter Facinelli (Twilight-Saga) oder Talitha Eliana Bateman die Auswirkungen der Terror-App zu spüren! Einen deutschen Starttermin hat Countdown noch nicht.

Geschrieben am 30.11.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren