Countdown – App sagt den Tod voraus: Deutscher Trailer startet den Countdown

Würde man sich von einer Handy-App den eigenen Todeszeitpunkt voraussagen lassen wollen? Im amerikanischen Horrorfilm Countdown von STX Entertainment (Happytime Murders, The Bye Bye Man, The Boy) ist genau das möglich! Der jungen Krankenschwester Quinn (Elizabeth Lail aus Netflix‘ You: Du wirst mich lieben) wird ihre eigene Neugier allerdings zum Verhängnis. Nach dem Download beginnt ein nicht enden wollender Albtraum, der eine Kette grausiger Ereignissen lostritt. Und das bald auch in deutschen Kinos: Am 30. Januar 2020 beginnt Universum Film dann auch hierzulande mit dem Countdown. In den Vereinigten Staaten wurde der gerade erst vergangene Woche erfolgte Kinostart sogar von einer eigens entwickelten App begleitet, die Nutzern wie im Film den eigenen Todeszeitpunkt vorhersagt. Viele Eltern zeigten sich ensetzt und liefen Sturm, weshalb Countdown schon nach kurzer Zeit wieder aus dem Apple Store entfernt wurde. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich die App aber bereits abertausende User heruntergeladen. Kurzzeitig führte man damit – noch vor TikTok, Youtube oder Instagram – sogar die Spitze der App-Charts an. Auf Android-Geräten und im Google Play Store kann man sich dagegen weiter den eigenen Tod vorhersagen lassen.

Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst zögert sie, gibt der Versuchung dann aber doch nach. Und das Ergebnis erschreckt: Quinn hat nur noch drei Tage zu leben! Im Wettlauf mit der Zeit muss sie einen Weg finden, ihr Schicksal doch noch abzuwenden.

Inszeniert und geschrieben wurde Countdown von Spielfilmdebütant Justin Dec, der sich zuvor als Produktionsassitent einen Namen machen konnte. Vor der Kamera bekamen Anne Winters (Tote Mädchen lügen nicht, Grand Hotel), Elizabeth Lail (Netflix‘ You: Du wirst mich lieben) als Hauptdarstellerin Quinn, Peter Facinelli (Twilight-Saga) oder Talitha Eliana Bateman die Auswirkungen der Terror-App zu spüren! Einen deutschen Starttermin hat Countdown noch nicht.

Geschrieben am 21.11.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Countdown, News, Top News



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 23.01.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren