Cowboy Bebop – Netflix dreht Live Action-Serie zum Kultanime

Der nächste Netflix-Clou ist perfekt: Der Streamingdienst wird eine 10-teilige Live Action-Serie zum Kultanime Cowboy Bebop produzieren und das jazzige, genresprengende Phänom um Spike Spiegel, Jet Black, Faye Valentine und Radical Ed für ein ganz neues Publikum aufbereiten. Die oft düstere Sci/Fi-Geschichte von Studio Sunrise dreht sich um eine bunt zusammengewürfelten Crew von Kopfgeldjägern, die auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit Jagd auf die gefährlichsten Verbrecher des Sonnensystems machen. Sie retten sogar die Welt – sofern der Preis beziehungsweise das Kopfgeld stimmt. Für die Umsetzung arbeitet man mit Tomorrow Studios (eine Partnerschaft zwischen Marty Adelstein und ITV Studios) zusammen, wobei Netflix aber die Herstellungsleitung der insgesamt zehn geplanten Folgen zukommt. Die erste davon wurde von Christopher Yost (Thor – The Dark Kingdom, Thor: Tag der Entscheidung) auf Papier gebracht. Damit stilistisch nichts schiefgeht, wirkt Shinichiro Watanabe, der Regisseur des Original-Animes, als Berater mit.

Cowboy Bebop wurde zwischen 1997 und 1998 in nur zwei Staffeln abgehandelt, genießt heute aber Kultstatus, und das nicht nur bei eingeschworenen Animefans. Ihre deutsche Premiere hatte die Serie erst Jahre später auf MTV und kann momentan unter anderem über Netflix gesichtet werden. Aus einer bereits 2009 angekündigten Realverfilmung mit Keanu Reeves als Spike Spiegel wurde nichts, da sich die Produktion aufgrund Budget-Schwierigkeiten immer weiter verzögerte. Heute fühlt sich Reeves laut eigener Aussage zu alt für die Rolle.

Geschrieben am 28.11.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
One Cut of the Dead
DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren