Crawl – US-Zahlen: Kroko-Horror von Alexandre Aja fehlt der nötige Biss

Wieder zeigt sich: Haie haben an den Kinokassen einfach die Nase vorn. Zum Start in US-Kinos konnte Alexandre Aja mit seinem Krokodil-Albtraum Crawl zwar ordentliche Zahlen schreiben, doch mehr als der dritte Platz der Kinocharts und Einnahmen von 12 Millionen Dollar waren am ersten Wochenende nicht drin. Damit startet der Film auf einem ähnlichen Niveau wie seine Vorgängerfilme Mirrors (11 Mio. Dollar) und Piranha 3D (10 Mio. Dollar). Für Sam Raimi, der normalerweise mit Kinostarts jenseits der 20 Millionen Dollar Grenze auf sich aufmerksam macht, ist es dagegen das bislang schwächste Startergebnis seiner 25-jährigen Karriere als Produzent, die im Jahr 1994 mit Timecop begann. Box Office-Experten hatten Crawl im Vorfeld sogar über 20 Mio. Dollar zugetraut, doch davon ist man weit entfernt. Dennoch besteht noch Hoffnung auf ein mögliches Endergebnis jenseits der 40+ Millionen Dollar-Marke, da sowohl The Shallows (16 zum Start und 55 gesamt) als auch 47 Meters Down (11 zum Start, 44 gesamt) eine außerordentlich starke Stabilität an den Tag legten. Hierzulande startet Crawl am 22. August. Wird Hauptdarstellerin Kaya Scodelario bei uns mehr Zuschauer für den verhängnisvollen Rettungsversuch ihres Vaters gewinnen können?

Von der Stabilität und den internationalen Zahlen ist abhängig, ob Alexandre Aja seinen Plan von einem Nachfolger in die Tat umsetzen kann: „Dieses Szenario bringt eine Menge Potenzial für weitere Geschichten mit“, ist sich Aja sicher. „Ich mag die Idee eines Home Invasion-Thrillers, in dem zunächst eine Naturkatastrophe dein Zuhause auf den Kopf stellt und kurz darauf auch noch hungrige Raubtiere eindringen. Wieso sollte ich also keine Fortsetzung dazu machen wollen? Ich würde mich für neue Charaktere und ganz eine andere Geschichte entscheiden. Ursprünglich wollten wir eine Eröffnungsszene drehen, die andere Opfer zeigt. Ich könnte mir aber vorstellen, dass ich in einem Nachfolger statt Alligatoren andere Lebewesen zur Gefahr machen würde“, so Aja weiter.

©Paramount

Geschrieben am 18.07.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Crawl, News



Rambo 5: Last Blood
Kinostart: 19.09.2019Rambo 5: Last Blood beleuchtet John Rambo von einer neuen Seite, nämlich als Oberhaupt seiner „adoptierten Familie“, Gabriella und Maria. Sie ist der Ausgangspunkt d... mehr erfahren
Ad Astra - Zu den Sternen
Kinostart: 19.09.2019Brad Pitt spielt den Astronauten Roy McBride (Brad Pitt), der an den äußersten Rand des Sonnensystems reist, um seinen vermissten Vater zu finden und ein Rätsel zu lö... mehr erfahren
Midsommar
Kinostart: 26.09.2019Midsommar begleitet Dani (Florence Pugh), Josh (Will Poulter), Christian (Jack Reynor) oder Karin (Anna Åström), die eigens fürs Mittsommerfest ins schwedische Hinterl... mehr erfahren
Ready or Not
Kinostart: 26.09.2019Ready or Not thematisiert das glückliche Leben einer jungen Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, allerdings auch deren langjährige, grausame Tradi... mehr erfahren
3 From Hell
Kinostart: 27.09.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
Greta
DVD-Start: 20.09.2019Frances (Chloë Grace Moretz) findet eine Handtasche in der New Yorker U-Bahn und zögert nicht, sie der rechtmäßigen Besitzerin nach Hause zu bringen. Die Tasche gehö... mehr erfahren
Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr
DVD-Start: 10.10.2019Als vier Jugendliche nach dem Abschlussball mit einer Autopanne liegen bleiben, erhoffen sie sich Hilfe in einer nahegelegenen Kleinstadt. Doch eine anfänglich freundlic... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren