Crawl – US-Zahlen: Kroko-Horror von Alexandre Aja fehlt der nötige Biss

Wieder zeigt sich: Haie haben an den Kinokassen einfach die Nase vorn. Zum Start in US-Kinos konnte Alexandre Aja mit seinem Krokodil-Albtraum Crawl zwar ordentliche Zahlen schreiben, doch mehr als der dritte Platz der Kinocharts und Einnahmen von 12 Millionen Dollar waren am ersten Wochenende nicht drin. Damit startet der Film auf einem ähnlichen Niveau wie seine Vorgängerfilme Mirrors (11 Mio. Dollar) und Piranha 3D (10 Mio. Dollar). Für Sam Raimi, der normalerweise mit Kinostarts jenseits der 20 Millionen Dollar Grenze auf sich aufmerksam macht, ist es dagegen das bislang schwächste Startergebnis seiner 25-jährigen Karriere als Produzent, die im Jahr 1994 mit Timecop begann. Box Office-Experten hatten Crawl im Vorfeld sogar über 20 Mio. Dollar zugetraut, doch davon ist man weit entfernt. Dennoch besteht noch Hoffnung auf ein mögliches Endergebnis jenseits der 40+ Millionen Dollar-Marke, da sowohl The Shallows (16 zum Start und 55 gesamt) als auch 47 Meters Down (11 zum Start, 44 gesamt) eine außerordentlich starke Stabilität an den Tag legten. Hierzulande startet Crawl am 22. August. Wird Hauptdarstellerin Kaya Scodelario bei uns mehr Zuschauer für den verhängnisvollen Rettungsversuch ihres Vaters gewinnen können?

Von der Stabilität und den internationalen Zahlen ist abhängig, ob Alexandre Aja seinen Plan von einem Nachfolger in die Tat umsetzen kann: „Dieses Szenario bringt eine Menge Potenzial für weitere Geschichten mit“, ist sich Aja sicher. „Ich mag die Idee eines Home Invasion-Thrillers, in dem zunächst eine Naturkatastrophe dein Zuhause auf den Kopf stellt und kurz darauf auch noch hungrige Raubtiere eindringen. Wieso sollte ich also keine Fortsetzung dazu machen wollen? Ich würde mich für neue Charaktere und ganz eine andere Geschichte entscheiden. Ursprünglich wollten wir eine Eröffnungsszene drehen, die andere Opfer zeigt. Ich könnte mir aber vorstellen, dass ich in einem Nachfolger statt Alligatoren andere Lebewesen zur Gefahr machen würde“, so Aja weiter.

©Paramount

Geschrieben am 18.07.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Crawl, News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren