Creepshow – So wurde die Kult-Anthologie wieder zum Leben erweckt: Featurette

Gestern ging in den USA die Debütfolge zu Greg Nicoteros Creepshow auf Sendung. Eröffnet wurde die Horror-Anthologie stilecht mit der Verfilmung von Stephen Kings unheimlicher Kurzgeschichte Graue Masse (Gray Matter). Und das hat seinen Grund: Er und Kultfilmer George A. Romero (Dawn of the Dead, Die Nacht der lebenden Toten) arbeiteten gemeinsam das Skript zum Originalfilm von 1982 aus. Passend zum Auftakt lassen uns die Macher nun hinter die Kulissen des Drehs blicken und nebenbei Kultstars wie Adrienne Barbeau (The Fog – Nebel des Grauens, Creepshow) zu Wort kommen. Die erste Staffel setzt sich aus sechs Folgen mit je zwei Segmenten (also insgesamt zwölf) zusammen. Für die Umsetzung hat sich Showrunner Greg Nicotero, bekannt aus AMC’s The Walking Dead, sowohl vor als auch hinter der Kamera namhafte Unterstützung an die Seite geholt. Dazu gehören vor der Kamera unter anderem echte Genre-Ikonen wie Jeffrey Combs (Re-Animator) oder Tobin Bell (SAW), aber auch David Arquette (Scream), Tricia Helfer (Battlestar Galactica, Lucifer), Giancarlo Esposito (Better Call Saul) oder Dana Gould (The Simpsons, Stan Against Evil).

Die Episoden setzen sich aus Erzählungen unterschiedlichster Genreautoren wie Josh Malerman (Bird Box), Joe Lansdale (The Bottoms), Rob Schrab (Monster House) oder Horns-Autor Joe Hill (Locke & Key) zusammen. Auch Stephen King selbst steuert – wie schon beim Original – ein Segment bei. Mit der Serie will Nicotero den „Geist des Originalfilms einfangen“. Bei der Regie vertraut Nicotero auf David Bruckner (The Ritual), Roxanne Benjamin (Southbound, XX), Rob Schrab (Monster House) oder auch John Harrison, der als Regieassistent von George A. Romero schon am Kinofilm beteiligt war. Wie im Originalfilm führt der Creep als Erzähler durch die Geschichten.

Geschrieben am 27.09.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren