Crimson Peak – Brandneue Featurette erkundet das unheimliche Geisterschloss

Wer eine Nacht im verfluchten Crimson Peak-Gemäuer überstehen will, muss starke Nerven und eine gehörige Portion Mut mitbringen. Eine Woche vor dem Start in den Kinos lässt sich nun bereits anhand der neuesten Featurette erahnen, was ab dem 15. Oktober 2015 im Kino des Vertrauens auf nervenstarke Zuschauer lauert. Crimson Peak spielt im England des 19. Jahrhunderts: Die junge Autorin Edith Cushing (Mia Wasikowska) ist noch nicht lange mit ihrem Sir Thomas Sharpe (Tom Hiddleston) verheiratet, doch schon kommen ihr ernsthafte Zweifel, ob ihr so sonst so charmanter Ehemann auch wirklich der ist, der er zu sein scheint. Edith spürt immer noch die Nachwirkungen einer schrecklichen Familientragödie, und sie merkt, dass sie sich noch zu ihrem Jugendfreund Dr. Alan McMichael (Charlie Hunnam) hingezogen fühlt. Durch ihr neues Leben in einem einsamen Landhaus im Norden Englands versucht sie, die Geister der Vergangenheit endlich hinter sich zu lassen. Doch das Haus – und seine vielen übernatürlichen Bewohner – vergessen nicht einfach…

crimson_peak_ver11_xlg

Geschrieben am 07.10.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Crimson Peak, News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren