Cthulhu – Legendary Pictures adaptiert Werke von H.P. Lovecraft als eigenständige Serie

Bei all den aktuellen und kommenden Horror-Serien wurde eine bekannte Vorlage bislang sträflich vernachlässigt: H.P. Lovecraft. Das findet offenbar auch Legendary Pictures und setzt momentan alles daran, um den diversen Figuren, Handlungssträngen und Örtlichkeiten aus dem Schaffen des Autors zum Sprung ins TV-Programm zu verhelfen. Als Vorlage dienen gleich sechzehn Geschichten Lovecrafts, darunter solch namhafte Werke wie The Dunwich Horror, The Call of Cthulhu und The Shadow Over Innsmouth. Bei dem kommenden Projekt soll es sich außerdem um die erste TV-Serie handeln, die offiziell vom Lovecraft Estate abgesegnet wurde. Das dürfte zu einem nicht geringen Teil dem Drehbuch zur Pilotfolge aus der Feder von Matthew Francis Wilson zu verdanken sein. Produziert wird die Serie dagegen von Lorenzo Di Bonaventura (Transformers, Dead Rising) und Dan McDermott, welche aktuell mit der Suche nach einem passenden Network beschäftigt sind.

AttheMountainsofMadness

 

Geschrieben am 21.07.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren