Cthulhu – Lovecraft Geschichte bekommt Filmumsetzung

Spread the love

H.P. Lovecrafts Geschichten sind immer für Umsetzungen gut. Nachdem Cthulhu bereits mit Dark Corners of the Earth auf der Konsole landete, sind nun auch die Kinoleinwände dran. Das Produktionsstudio Arkham steckte das kleine Budget von 750.000 Dollar in die Umsetzung, die von einem Professor handelt, der von Seattle noch Oregon zieht, um seine entfremdete Mutter und seinen ehemals besten Freund etwas besser kennenzulernen. Er entdeckt einen Kult seines Vaters, der gefährliche Geheimnisse über die Apokalypse birgt. Alles in allem klingt das ja schonmal sehr nett. Was man von Cthulhu zu erwarten hat, kann man sich auf der hauseigenen Webseite ansehen, die neben vielen Informationen auch den ersten Trailer beinhaltet, den man sich runterladen kann. Wer jetzt Lust bekommen hat und zudem noch ein alter Serienjunkie ist, darf sich über die Besetzung von Beverly Hills 90210 Ikone Tori Spelling freuen.

Geschrieben am 19.12.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News