Cube – Remake kommt: Trailer kündigt Neuauflage des tödlichen Sci/Fi-Horror-Hits an

Wenn von fiesen, tödlichen Fallen die Rede ist, dann kommen einem unweigerlich einschlägige Genrefilme wie Escape Room, Wrong Turn oder James Wans SAW in den Sinn. Dabei begann das Spiel mit mörderischen und ausweglosen Situation bereits viele Jahre früher, nämlich im kanadischen Sci/Fi-Horror-Hit Cube von 1997. Der für gerade einmal 350.000 US-Dollar produzierte Film holte alles aus seinen begrenzten finanziellen und räumlichen Mitteln heraus und erzeugte so ein Gefühl von Klaustrophie und Anspannung, das seinesgleichen sucht. Heute zählt Cube, dem 2002 und 2004 (Ginger Snaps lässt grüßen) noch ein Sequel (Cube 2: Hypercube) und Prequel (Cube: Zero) folgen sollten, zu Recht zu den modernen Genreklassikern. Jetzt wurde der Film neu aufgelegt – aber nicht, so wie ursprünglich mal angekündigt, von Lionsgate Films, Prometheus-Autor Jon Spaihts (Darkest Hour, Passangers, Doctor Strange) und Stephen Kings ES-Produzent Roy Lee, sondern in Japan. Noch überraschender: Der Film ist sogar schon im Kasten, genau genommen seit letzten Herbst, und für einen dortigen Kinostart am 22. Oktober 2021 angekündigt.

Die Entstehung seiner Neuauflage sei so herausfordernd gewesen, als hätte er sich selbst in den Cube hingewagt, sagt Shimizu Yasuhiko, der als Regisseur verantwortlich war. Ihn kannte man bislang vor allem als Schöpfer der japanischen Groteske Vise. Wie im Original finden sich sechs vollkommen fremde Menschen, gespielt von Suda Masaki, Okada Masaki (Geständnisse), Tashiro Hikaru (Border), Saito Takumi (13 Assassins, Shin Godzilla), Yoshida Kotaro und Anne, in einem quadratischen Raum ohne Ausgang oder sonstiger Fluchmöglichkeit wieder. Wie sie dort hingekommen sind und was der Zweck ihres Aufenthalts ist, wissen sie nicht. Schnell offenbart sich aber – nicht alle von ihnen werden es lebendig aus dem Cube hinausschaffen. Denn dafür müssen sie mehr als eine tödliche Falle über sich ergehen lassen.

Im Cube lauert manch böse Überraschung.

Viel mehr als das wissen wir über die Neuauflage zwar nicht, aber die simple Prämisse gepaart mit gorigen Effekteinlagen verspricht auch 2021 spannende Unterhaltung zu liefern. Überschneidungen mit dem ebenfalls aus Japan stammenden Netflix-Format Alice in Borderland, das die Cube– und Raum-Thematik aufzugreifen scheint, sind übrigens rein zufällig. Tatsächlich wurde die Serie sogar lange vor dem Remake gedreht, auch wenn das Vorbild das gleiche sein dürfte – Natali Vincenzos Cube von 1997. Trailer und Poster lassen den bekannten Würfel nun bereits aufleben.

©Shochiku

Geschrieben am 02.02.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Old
Kinostart: 29.07.2021Was würden wir also nicht alles dafür geben, bestimmte Schlüsselmomente noch einmal erleben oder schlicht die Zeit zurückdrehen zu können? In Old wird genau das grau... mehr erfahren
The Suicide Squad
Kinostart: 05.08.2021The Suicide Squad beginnt mit einem neuen Auftrag und Abstecher ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den Vereinigten Staaten. Hier sitze... mehr erfahren
The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren