Cyberpunk 2077 – Schöpfer deutet Verfilmung mit Keanu Reeves in der Hauptrolle an

Hat Cyberpunk 2077 das Zeug zum Kinofilm? Dank Beteiligung von Keanu Reeves sei das wahrscheinlicher denn je, meint Franchise-Schöpfer Mike Pondsmith. Im Gespräch mit VCG bestätigt er: „Ich kann mich leider nicht zu den Filmrechten äußern. Aber mit Keanu Reeves an Bord bekommt alles eine andere Dimension und die Möglichkeit rückt in greifbare Nähe.“ Dass seine Geschichte entfernt an Blade Runner von Ridley Scott (Alien) erinnert, sei kein Zufall. Pondsmith zählt den wegweisenden Sci/Fi-Klassiker zu seinen größten Inspirationquellen und Lieblingsfilmen, weiß aber auch, dass es nicht leicht wäre, diesem besonderen Vergleich standzuhalten. Darum schlägt Cyberpunk 2077 ganz bewusst den Mittelweg ein. Es gehe darum, den „Sweet Spot“ zwischen Action und intelligenter Erzählweise zu finden, ohne den Zuschauer, die Leser oder Spieler zu unter- oder überfordern. „Als Film würde Cyberpunk 2077 vermutlich ganz anders aussehen.“

Durch die Presserummel, den Cyberpunk 2077 mit seinen Trailern entfacht hat, ist nun auch Hollywood auf das Projekt von CD Projekt Red aufmerksam geworden. Ursprünglich ein Pen & Paper-Rollenspiel, kommt Cyberpunk 2077 am 16. April 2019 als vollumfängliches Rollenspiel-Erlebnis für PlayStation 4, Xbox One und PC in die Handel. Keanu Reeves kommt dabei die Rolle des Johnny Silverhand zu, der Spieler durch das Abenteuer begleitet. Nach einer losen Anfrage willigte der Schauspieler schließlich ein, sich an dem Projekt zu beteiligen. Sein leidenschaftlicher Auftritt bei der diesjährigen E3 sorgte weltweit für Aufsehen und machte Reeves über Nacht zum Markenbotschafter für Cyberpunk 2077 – was nicht nur die Entwickler, sondern auch potenzielle Studio-Partner freuen dürfte.

Deshalb würde es uns nicht wundern, wenn Cyberpunk 2077 bald nicht nur Spieler, sondern auch Kinogänger weltweit in seinen Bann ziehen würde. Die Chancen dafür scheinen nicht schlecht zu stehen. CD Projekt Red ist auch die Firma hinter dem Fantasy-Epos The Witcher, das bekanntlich aktuell von Netflix verfilmt wird.

Geschrieben am 05.07.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Terminator: Dark Fate
Kinostart: 24.10.2019Tim Millers Terminator ignoriert alle Sequels außer James Camerons Film und knüpft direkt an dessen 1991 veröffentlichten Terminator 2 – Tag der Abrechung an. Das Fr... mehr erfahren
Die Addams Family
Kinostart: 24.10.2019Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party!... mehr erfahren
Scary Stories to Tell in the Dark
Kinostart: 31.10.2019Scary Stories to Tell in the Dark spielt in einer Kleinstadt namens Mill Valley, deren Einwohner seit Jahrzehnten im Schatten der Bellows Familie leben. In ihrer Villa am... mehr erfahren
Halloween Haunt
Kinostart: 31.10.2019Halloween 2019: Auf der Suche nach Nervenkitzel und dem besonderen Kick, entdecken die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde ein entlegenes Spukhaus, welches ... mehr erfahren
Zombieland 2: Double Tap
Kinostart: 07.11.2019Zombieland 2 nutzt die zehnjährige Pause zum eigenen Vorteil und zeigt eine Welt, in der sich die Zombie-Apokalypse merklich weiterentwickelt hat. Untote sind inzwischen... mehr erfahren
Wounds
DVD-Start: 18.10.2019Wounds erzählt von dem Barkeeper Will (Armie Hammer), der nach einer Schlägerei ein Handy mit nach Hause nimmt, auf dem ihn kurz darauf beunruhigende Nachrichten erreic... mehr erfahren
Eli
DVD-Start: 18.10.2019„Eli“ erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen (Charlie Shotwell) mit einer seltsamen Krankheit, die ihn zwingt, in völliger Isolation von der Außenwelt zu lebe... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren