Cyst – Nichts für den schwachen Magen: Body Horror erscheint zu Halloween

In Sachen B-Movies gilt: Je abwegiger und unkonventioneller, desto besser. Wenn dann auch noch eine gehörige Portion Wahnsinn und Body-Horror hinzukommen, so wie im Fall von Cyst, dem „David Cronenberg unter den Horror-Komödien“, dann gibt es in kreativer Hinsicht kein Halten mehr.

Davon dürfen wir uns im offiziellen Trailer, der mit mörderischen Zysten wirbt, die ein abscheuliches, tödliches Eigenleben entwickeln, jetzt gleich selbst ein Bild machen. Mit dabei ist unter anderem auch Deutschland-Export Eva Habermann (Sky Sharks).

Sie heuert als Schwester Patricia in der Praxis eines enthusiastischen Schönheitschirurgen an, der vor nichts haltmachen würde, um seine neuesten technischen Errungenschaften patentiert zu bekommen. Doch beim entscheidenden Eingriff an einem Patienten kommt es schließlich zur Katastrophe: Die entfernte Zyste erwacht zum Leben und terrorisiert die Büroräume – mit blutigen, sehr unappetitlichen Folgen für alle Beteiligten!

Wem bei der Vorstellung flau im Magen wird, sollte lieber einen weiten Bogen um den offiziellen Filmtrailer machen. Denn er hält, was der Name verspricht – ziemlich unappetitliches Grauen!

Das schreckt Euch nicht? Dann aufgepasst! Beim UCM.One-Label B-Spree geht die Liebe für schräg-abseitiges B-Movie-Kino so weit, dass man Cyst zur deutschen Heimkino-Premiere am 19. November ein exklusives Mediabook inklusive 16-seitigem Booklet spendiert, das neben dem Film auf Blu-ray und DVD auch noch umfangreiches, nur hier verfügbares Bonusmaterial enthält.

Mit dabei sind der Original- und deutsche Trailer, Interviews mit Cast und Crew (ca. 23 min), ein Making-of (ca. 11 min) und die Hinter den Kulissen-Bildergalerie (2 min). Wahlweise gibt es den Film aber auch als herkömmliche DVD und Blu-ray Disc. Wer seine Filme inzwischen lieber digital genießt und auf physische Medien verzichten kann, kommt sogar schon noch schneller Zug – schon am 22. Oktober und bei einschlägigen VOD-Anbietern wie Amazon Video!

Hier ist Flucht absolut zwecklos! ©UCM.One

Darum geht es in Cyst

USA in den 1960ern: Der plastische Chirurg Dr. Guy (George Hardy) ist besessen davon, auf dem Gebiet der Zytologie einen revolutionären Durchbruch zu erzielen. Dazu hat er eine Apparatur entwickelt, die mittels eines Laserstrahls und einer Absaugvorrichtung Zysten jeglicher Größe, für den Patienten minimal invasiv, entfernen kann.

Der große Tag ist gekommen – nach einem Scheitern bei der ersten Präsentation soll nun die Kommission der Ärztekammer von der Funktionsweise des Apparates überzeugt werden.

Krankenschwester Patricia (Eva Habermann), die am eigenen Leibe erfahren hat, dass der Apparat noch lange nicht ausgereift ist und die deshalb heute ihrem letzten Arbeitstag und dem Ende ihrer Schicht entgegenfiebert, assistiert Dr. Guy bei der Demonstration. Hierzu wurde ein Patient ausgewählt, auf dessen Rücken eine riesige Zyste gewachsen ist. Doch der Eingriff geht schief.

Der Patient stirbt und ein riesiges Zystenmonster macht sich auf die Jagd nach jedem, der die Klinik nicht rechtzeitig verlassen konnte. Dabei frisst und absorbiert es die Menschen nach Lust und Laune in einem Blut- und Schleimbad von unvorstellbarem Ausmaß…

Geschrieben am 27.08.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren