Damien – Jennifer Lynch wirkt bei Serienadaption zum Klassiker Das Omen mit

Mit Damien lässt A&E (Bates Motel) den Horror-Kultklassiker Das Omen auferstehen. Anstatt die Geschehnisse aus der Originalreihe oder dem Remake von 2006 fortzusetzen, springt die TV-Serie gleich mehrere Jahrzehnte in die ferne Zukunft und begleitet den titelgebenden Satansbraten als mittlerweile erwachsen gewordenen Mann ohne jedwede Erinnerung an seine Kindheit. Es dauert allerdings nicht lange, bis Damien, gespielt von dem aus Merlin bekannten Bradley James (aktuell auch mit iZombie im Fernsehen vertreten), von seiner unheimlichen Vergangenheit eingeholt wird. In der 10-teiligen ersten Season wird es nun unter anderem an Jennifer Lynch sein, das Geheimnis um sein mysteriöses Vermächtnis aufzudecken. Die Tocher von Kultfilmer David Lynch (Twin Peaks) wird mindestens eine Episode der kommenden Horror-Serie beisteuern. Das hat Lynch, die auch schon für Chained oder Unter Kontrolle (Surveillance) zuständig war, jetzt via Instagram verraten.

#gratitude #Damien #109

Ein von Jen Lynch (@thinkajen) gepostetes Foto am

Geschrieben am 07.07.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren