Dark – Auf Erfolgskurs: Netflix bestellt zweite Staffel der deutschen Mystery-Serie

„Die Frage ist nicht wo, sondern wann.“ Die verstrickte Zeitreise-Thematik aus Dark kam bei den Zuschauern so gut an, dass Netflix noch mehr von der ersten heimischen Produktion sehen will und die losen Fäden in einer kommenden zweiten Staffel zusammenführt! Damit liegen kaum 20 Tage zwischen dem weltweiten Start und der Bestellung neuer Folgen. Das Experiment Dark hat sich Netflix und die zuständige Produktionsfirma Wiedemann & Berg Television also voll ausgezahlt. Viele Informationen zur zweiten Staffel liegen derzeit erwartungsgemäß nicht vor. Auf Twitter und Facebook teasert man die Rückkehr der Mystery-Serie mit einem kurzen Video an, das abgesehen von dem bekannten Artwork und neuen Jahreszahlen aber keine nennenswerten Details preisgibt. Vor Ende 2018 oder 2019 sollte man jedoch nicht mit dem Start der neuen Folgen rechnen.

Die Showrunner Baran bo Odar und Jantje Friese sind schon voller Vorfreude auf die zweite Staffel: „Wir sind überwältigt von den weltweiten Reaktionen auf DARK. Darüber hinaus freuen wir uns riesig, dass sich die Zuschauer von den Geheimnissen unserer Protagonisten fesseln lassen und Spaß daran haben, die verstrickten Rätsel zu verfolgen. Daher ist es ein wahrer Traum für uns als Showrunner, dass wir unsere Reise fortsetzen dürfen. Die Fans können sicher sein, dass wir für die zweite Staffel von Dark jede Menge Überraschungen im Gepäck haben.“

Dark sei bereits jetzt eine der am meisten gesehenen nicht-englischsprachigen Serien auf Netflix.

Im Mittelpunkt der ersten Staffel stehen vier Familien in einer typischen deutschen Kleinstadt. Als gleich zwei Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden, wird die vermeintlich heile Welt dieser Familien komplett aus den Fugen gerissen und ein Blick hinter die bröckelnden Fassaden offenbart die dunklen Geheimnisse aller Beteiligten. Im Verlauf der zehn einstündigen Folgen bekommt die Tragweite der Ereignisse eine neue Dimension als die Ermittlungen zurück ins Jahr 1986 führen und die Schicksale der vier Familien auf tragische Weise durch Raum und Zeit verknüpft werden.

Geschrieben am 20.12.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Nightmare Alley
Kinostart: 20.01.2022Als der charismatische, aber vom Pech verfolgte Stanton Carlisle (Bradley Cooper) auf einem Jahrmarkt die Hellseherin Zeena (Toni Collette) und ihren Mann und Mentalisten... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 17.02.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren