Dark Shadows – Das nächste Projekt von Johnny Depp und Tim Burton?

Bereits 2007 gab es erste Meldungen, dass Johnny Depp in der Kinofassung von Dark Shadows als Barnabas Collins unter die Vampire gehen wird und das Depps Produktionsfirma Infinitum-Nihil und Warner Bros. den Streifen gemeinsam produzieren werden. Seither ist es zwar ein wenig still um das Projekt geworden, aber es ist nie ganz in Vergessenheit geraten. Mitte März 2009 ließ Sam Sarkar, Infinitum-Nihil’s Entwicklungschef, in einem Interview verlauten, dass weiterhin sehr fleissig an der Adaption gearbeitet wird, John August (Big Fish, Corpse Bride) das Drehbuch verfasst und Johnny Depp nach wie vor für die Hauptrolle gesetzt ist. Eine weitere Meldung, die allerdings in den Bereich Gerüchteküche gehört und von keiner Seite offiziell bestätigt ist, bringt indirekt Tim Burton als Regisseur ins Spiel. Laut einer japanischen Burton-Fansite soll der anpeilte Starttermin von Dark Shadows von ursprünglich 2011 auf Ende 2010 vorverlegt worden sein. Von Beginn an wurde immer wieder gemunkelt, wo ein Johnny Depp und ein John August ist, ein Tim Burton nicht weit sein kann. Zumal Dark Shadows inhaltlich durchaus zu Burtons bevorzugten Thematiken passen würde. Noch vor wenigen Wochen wollte sich Sarkar über ein mögliches Engagement von Burton allerdings nicht eindeutig äußern und wiegelte Fragen diesbezüglich mit einem lapidaren „ich kann dies weder bestätigen, noch verneinen“ ab. Sicher ist aber, dass Tim Burton schon vor zwei Jahren großes Interesse an diesem Stoff bekundet hat.

Dark Shadows erzählt ursprünglich die Geschichte der jungen Gouvernante Victoria Winters, die eine Anstellung auf dem unheimlichen Anwesen der Familie Collins annimmt und alsbald feststellt, dass der Patriarch Barnabas ein 175 Jahre alter Vampir ist. Die von ABC produzierte gleichnamige Serie lief von 1966 bis 1971 im US-Fernsehen und brachte es auf stolze 1.225 Episoden. Im Mittelpunkt der sich zahlreicher Gothic Novel-Motive bedienenden Reihe stand zunächst die Rolle der Erzieherin, dies wurde allerdings wegen der immer größer werdenden Popularität des Barnabas Collins zu Gunsten des Vampir-Oberhaupts geändert. Auch tauchten im Laufe der Zeit immer mehr Geister, Hexen, Vampire und Werwölfe auf.

Geschrieben am 16.04.2009 von Monika Berger
Kategorie(n): Dark Shadows, News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren