Dark Universe – Alex Kurtzman enthüllt zwei weitere Monster für das Film-Franchise

Obwohl Dracula seinen letzten Auftritt vor gerade mal drei Jahren hatte, soll der Vampirfürst für das kürzlich angekündigte Dark Universe noch einmal neu aufgelegt werden. Das deckt sich mit Aussagen, nach denen Dracula Untold gar nicht zum Canon des neuen Monster-Franchise von Universal Pictures gehört. Mit seiner baldigen Auferstehung ist der bissige Geselle aber nicht allein: Zu den bereits fest eingeplanten Horror-Ikonen gehören Frankenstein, der Wolfman, die Braut von Frankenstein, der unsichtbare Mann und natürlich der Schrecken vom Amazonas. Als wäre das nicht schon genug, kündigte Alex Kurtzman (Die Mumie) im Interview mit Fandom nun außerdem noch Neuauflagen zu Das Phantom der Oper und Der Glöckner von Notre Dame an. Auch wenn Universal damit schon mehr als genug Ausgangsstoff zur Verfügung stehen würde, sei geplant, das Dark Universe bei Erfolg um eigene Spin-Offs und sogar fremde Monster zu erweitern: „Das Herumstöbern in den Monster-Mythologien macht es erst so richtig interessant und deshalb könnte ich mir auch Überraschungsauftritte einiger fremder Monster vorstellen,“ so Kurtzman.

Als Darsteller würde er in den nächsten Dark Universe-Ablegern am liebsten Michael Fassbender, Jennifer Lawrence, Charlize Theron oder Angelina Jolie vor der Kamera sehen. Letztere war schon für die Rolle von Frankensteins Monsters Braut im Gespräch. Überraschen würden uns derart bekannte Namen nach dem prominenten Auftakt mit Tom Cruise in Die Mumie jedenfalls nicht.

Geschrieben am 06.06.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren