Ghostbusters – Das denkt die Tochter von Harold Ramis über einen computeranimierten Egon

Selbst wenn es Sony Pictures sollte, die alte Garde aus Ghostbusters zusammenzutrommeln, wird es zumindest für einen aus der Gruppe keine Rückkehr mehr geben – Harold Ramis. Der vor wenigen Jahren verstorbene Schauspieler verkörperte in den Filmen die Rolle des Egon. Dank moderner Technik könnte es aber durchaus eine Rückkehr geben, wenn auch keine natürliche. Computergenerierte Figuren wurden schon für Furious 7 oder Star Wars: Das Erwachen der Macht mit erschreckend echt wirkenden Ergebnissen auf die Beine gestellt. Auch im Fall von Ghostbusters wäre ein ähnliches Prozedere anwendbar. Doch ob die Familie von Harold Ramis ihren Segen dafür geben würde? Seine Tochter Violet Ramis Stiel verriet es: „Ich versuche herauszufinden, wie er darüber denken soll. Wenn sie ihn gut hinkriegen und es funktioniert, dann bin ich einverstanden. Aber wenn es zu irgendwelchen Komplikationen kommen sollte, natürlich nicht. Für mich persönlich ist es schwer vorstellbar, dass die Fans es akzeptieren würden, aber wer weiß. Die gegenwärtige Technologie kann Wunder vollbringen“, so Stiel. Ivan Reitman gab schon bekannt, an einem neuen Spielfilm zu arbeiten. Allerdings hält er noch unter Verschluss, wovon dieser handeln wird. Zuletzt war jedoch immer wieder von einer Verschmelzung der alten und neuen Ghostbusters die Rede.

War ein finanzieller Flop: Ghostbusters mit Melissa McCarthy.

Geschrieben am 27.07.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



The Hunt
Kinostart: 28.11.2019In The Hunt wird eine Gruppe von Menschen gefangen genommen und wie Jagdwild in der Natur ausgesetzt - zur sportlichen Betätigung und Belustigung der reichen Elite.... mehr erfahren
Der Leuchtturm
Kinostart: 28.11.2019The Lighthouse entstand wie schon The Witch für A24 und erzählt von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia.... mehr erfahren
Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Child's Play [2019]
DVD-Start: 22.11.2019„Buddi ist mehr als ein Spielzeug… Er ist dein bester Freund.“ In diesem Glauben holen sich eine Mutter (Aubrey Plaza) und ihr Sohn (Gabriel Bateman) im Reboot von ... mehr erfahren
Arctic
DVD-Start: 28.11.2019Der Forscher Overgard ist nach einem Flugzeugabsturz in der Arktis gestrandet. Einsam und allein geht er stoisch seinem Alltag nach: Jeden Tag schnitzt er ein riesiges SO... mehr erfahren
Abgerissen
DVD-Start: 29.11.2019Für Katja und ihre Freunde soll es ein unvergesslicher Silversterabend werden. Gemeinsam wollen sie auf dem Berg eines beliebten Skigebiets das neue Jahr feiern. Auf dem... mehr erfahren
Darlin'
DVD-Start: 29.11.2019Vor den Türen eines Krankenhauses wird die völlig verwahrloste Darlin’ bewusstlos aufgefunden. Als das junge Mädchen in der Klinik wieder zu Bewusstsein kommt, wird ... mehr erfahren
V Wars [Serie]
DVD-Start: 05.12.2019In V Wars rlebt Dr. Luther Swann (Ian Somerhalder) einen unsagbaren Horrortrip, als er miterleben muss, wie sein bester Freund Michael Fayne (Adrian Holmes) von einer mys... mehr erfahren