Das Gift – Wenn nichts so ist, wie es scheint: Trailer zum Netflix-Horror-Drama

Derzeit haut Netflix einen Trailer nach dem anderen raus und scheint kaum ein Subgenre des fantastischen Films unberührt zu lassen.

Mit diversen Eigenproduktionen wie dem Vampirfilm Night Teeth mit Lucy Fry (Vampire Academy: Blutsschwestern) als durstige Blutsaugerin, dem Slasher JEMAND ist in deinem Haus von Produzent und Conjuring-Regisseur James Wan, der von Spuk in Hill House-Schöpfer Mike Flanagan kreierten Serie Midnight Mass oder der dritten Staffel von Greg Berlantis You, wo Penn Badgley (Gossip Girl) und Victoria Pedretti (Spuk in Bly Manor) ihr wahnsinniges Comeback als mordendes Ehepaar zelebrieren, will das Medienunternehmen neue Abonnenten an Land ziehen.

Und bei derart vielen neuen Titeln, die uns in den kommenden Wochen in ihren Bann ziehen, dürfte jetzt schon klar sein, dass uns der Streaming-Riese daran hindern will, dieses Halloween draußen zu verbringen und auf Süßigkeitenjagd zu gehen.

Stattdessen sollen wir es uns doch viel lieber zu Hause im eigenen Wohnzimmer gemütlich machen und uns einen langen Film- oder Serienmarathon voller verrückter Gruselgeschichten gönnen. Die eingesparten Kalorien in Form von Schokolade, Candy Corn oder anderen Leckereien werden selbstverständlich durch eine große Portion selbstgemachtem Popcorn kompensiert.

Packend, emotional und unheimlich

Auch die 44-jährige peruanische Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Produzentin Claudia Llosa (Madeinusa, Aloft) steuert in den USA schon am 13. Oktober einen Genrefilm bei, der, anders als die oben genannten Kollegen, einer wesentlich intimeren Handlung folgt und vielleicht gerade deshalb berührt, gleichzeitig aber auch schockiert und ordentlich unter die Haut geht.

Aus einer entschieden femininen Perspektive erzählt, erforscht das halluzinatorische Horror-Drama Das Gift die miteinander verbundene Natur von Liebe und Angst in der Mutterschaft. Amanda macht mit ihrer kleinen Tochter Nina Urlaub in einem verschlafenen argentinischen Dorf. Immer besorgt um das Wohlergehen ihres Kindes, berechnet die junge Frau ständig die «Rettungsdistanz», die zum Schutz ihres Mädchens erforderlich ist.

Das Gift verspricht wendungsreiche Kost. ©Netflix

Sie stellt schnell fest, dass die Dinge um sie herum nicht so sind, wie sie scheinen. Ein einheimischer Junge namens David verhört Amanda, während sie versucht, ihre Umgebung zu verstehen. Die Schönheit der idyllischen Landschaft ist ein markanter Kontrapunkt zu einer unheimlichen Geschichte von dunklen Mächten, starken Emotionen und allgegenwärtigen Gefahren.

Holt sich DAS GIFT am 27. März 2022 einen Academy Award?

Gedreht wurde das sehr vielversprechende Werk in Chile, wo Llosa, die als junge Frau an der Kunsthochschule Escuela TAI in Madrid erfolgreich ein Film- und Fernsehstudium in der Fachrichtung Drehbuch absolvierte, eine überwiegend argentinische Besetzung vor die Kamera stellte. Dazu gehören Schauspieler wie Maria Valverde, Dolores Fonzi, Emilio Vodanovich, German Palacios oder Guillermo Pfening.

Netflix erhofft sich so viel von Das Gift, dass der Streifen in den Vereinigten Staaten eine Woche vor seiner Home Entertainment-Veröffentlichung sogar limitiert in den Kinos startet. Ob diese kleine Perle mit Herz etwa tatsächlich das Zeug dazu haben könnte, sich kommendes Jahr im Rahmen der Oscarverleihung das Goldmännchen für den besten fremdsprachigen Film zu schnappen?

Demnächst als Stream: Das Gift. ©Netflix

Geschrieben am 23.09.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Das Gift, News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren