Das Morgan Projekt – Neuer Trailer: Ein Experiment mit grauenhaften Folgen

Ein halbes Jahr nach The Witch tritt die amerikanische Newcomerin Anya Taylor-Joy auch schon mit ihrer nächsten Vorzeigerolle in den Kinos an. Im Gegensatz zur Opferrolle aus dem preisgekrönten Horror-Drama von Robert Eggers geht die Bedrohung diesmal allerdings von ihr aus. Das beweist der offizielle Kinotrailer im Anhang bei dieser Meldung. Beim Sci/Fi-Thriller Das Morgan Projekt, der am 24. November auch bei uns in den Kinosälen anläuft, handelt es sich um das Regie-Debüt von Luke Scott, Sohn von Regielegende Ridley Scott (Alien, Prometheus). Letzterer hatte hier natürlich ebenfalls seine Finger im Spiel, war als zuständiger Produzent jedoch vor allem für die finanzielle Seite verantwortlich. Der Film wartet mit klangvollen Namen wie Kate Mara (American Horror Story), Rose Leslie, Boyd Holbrook oder auch Paul Giamatti auf und beschert uns die erste Begegnung mit einem Wesen, dessen Fähigkeiten weit über die eines normalen Menschen hinausgehen.

Geschrieben am 29.08.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Das Morgan Projekt, News



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren