Das Rad der Zeit – Erste Bilder: Amazon erschafft das neue Game of Thrones

Alle Welt wartet auf Der Herr der Ringe, aber Amazons erster richtig großer Fantasy-Vorstoß erfolgt nicht erst nächstes, sondern schon dieses Jahr. Schließlich hat man sich das Undenkbare vorgenommen – Robert Jordans vermeintlich unverfilmbaren 15-teiligen Das Rad der Zeit-Zyklus in die Hand zu nehmen und für die breite Masse zugänglich zu machen!

Und schon diesen Herbst, voraussichtlich gegen November, soll man diese Einladung annehmen und sich auf den Startschuss freuen dürfen. Entertainment Weekly greift aber etwas vor, zeigt als erstes Magazin weltweit finale Bilder aus der mit Spannung erwarteten Fantasy-Serie, die andeuten, dass man qualitativ nichts dem Zufall überlässt.

Die gesamte Heldengemeinschaft. @Amazon Studios

Eine neue Fantasy-Saga beginnt

In Sachen Status und Popkultur-Reichweite steht Jordans Saga den vergleichbaren Fantasy-Epen seiner Kollegen nämlich in nichts nach. The Weel of Time ist also weit mehr als einfach nur „die nächste generische Fantasy-Serie.“ Showrunner Rafa Judkins sieht in dem Mammutprojekt, das vor zwei Jahren erstmals offiziell angekündigt wurde, die ideale Brücke zwischen HBO’s Game of Thrones und der älteren Tolkien-Saga Der Herr der Ringe, die Amazon bekanntlich ebenfalls verfilmt.

Der offensichtlichste Unterschied zu den Mitbewerbern? In dieser Fantasy-Welt geben die Frauen den Ton an! Denn sie sind die einzigen Magienutzer, die gefahrlos auf die Eine Macht zurückgreifen können, eine unerschöpfliche Quelle magischer Energie.

Rand und seine heimliche Flamme Egwene. @Amazon Studios

Männer dagegen laufen Gefahr, bei der fortlaufenden Anwendung wahnsinnig zu werden, seit die männliche Hälfte der Einen Macht vom Bösen korrumpiert wurde. Daraus ergeben sich in der Welt von The Wheel of Time immer wieder spannende Situationen und Konflikte, die ungewöhnlich zeitgemäß wirken – und das, obwohl Jordans Das Rad der Zeit-Zyklus schon vor 30 Jahren begonnen wurde.

„Das sind nicht nur ein Haufen Prinzessinnen in schicken Kleidern,“ berichtet Designerin Isis Mussenden. „Diese Frauen erledigen ihren Job. Sie regieren Königreiche, kümmern sich um die Heilung“ – und ziehen natürlich auch in den Kampf.

Eine Welt voller Schrecken und Verderben

Denn die namenlose Welt aus den Romanen wird von schrecklichen Monstern, Trollocs, die halb Mensch, halb Wildtier sind, und untoten Schrecken bedroht, denen auch der Bauernjunge Rand und seine Freunde zum Opfer zu fallen drohen, als die Magie-Nutzerin Moiraine (Rosamund Pike) in ihrem Dorf erscheint und dem Spuk ein Ende setzt.

Und damit ändert sich für Rand al’Thor (Josha Stradowski) und seine gleichaltrigen Kameraden Egwene al’Vere (Madeleine Madden) oder Perrin Aybara (Marcus Rutherford) alles. Plötzlich stehen sie im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Logain wird von den Aes Sedai abgeführt. @Amazon Studios

Über zwei Jahre hinweg errichtete das Produktionsteam von Amazon Studios Dörfer, Landstriche und ganze untergegangene Städte wie das verfluchte und vom Bösen beherrschte Shadar Logoth, die, obwohl sie nur für fünfzehn Minuten Sendezeit zu sehen ist, von „Grund auf errichtet wurde – weil sie so wichtig für die Serie ist“, weiß Judkins.

„Hier wird sehr deutlich, dass es nicht nur um das klassische Gut gegen Böse geht. Es gibt viele verschiedene Blickwinkel.“ Außerdem auf den ersten Bildern vertreten: Die gesamte Heldengemeinschaft und Logain, der als einer wenigen männlichen Macht-Nutzer von den Aes Sedai, den weiblichen Hexen, in Ketten gelegt wurde.

Die Amazon-Serie führt uns nach Shadar Logoth @Amazon Studios

Geschrieben am 19.08.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren