Day of the Dead – Verschiebung durch Nachdrehs

Eigentlich sollte Steve Miners Day of the Dead Remake bereits im Frühjahr in den deutschen Kinos anlaufen, doch daraus wurde nichts. Nach dem Aufkauf von First Look Pictures durch Nu Image verschwand der Titel recht schnell von den Releaselisten. So auch in Deutschland, wo der Horrorfilm über den 3L Filmverleih erscheinen soll. Unsere Kollegen von Arrow entlockten Jeffrey Reddick ein paar Worte zum Remake: "Ich muss gestehen, dass ich absolut keine Ahnung habe, wann Day of the Dead in die Kinos kommen soll. Ich weiß, dass es in nächster Zeit einige Nachdrehs geben wird. Es sieht so aus, als ob es im Herbst zu einer Veröffentlichung kommt, doch wie immer ist es abhängig davon, wie lange die Dreharbeiten dauern". American Beauty Ikone Mena Suvari opferte sich für die Hauptrolle. Welche Qualitäten hinter dem Projekt stehen, könnt Ihr nach dem Sichten des Trailers selbst beantworten.

"Kaffeeeeeeeeeeeee!"

Geschrieben am 18.06.2007 von Torsten Schrader



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren