Death Note – Margaret Qualley leistet Nat Wolff in skurrilem Adam Wingard-Projekt Gesellschaft

Nach der Umsetzung von zwei Originalfilmen, dem Slasher You’re Next und dem Thriller The Guest, darf sich Regisseur Adam Wingard nun an die Realisierung einer US-Realverfilmung von Death Note machen. Dafür konnte der Filmemacher sogar schon Paper Towns-Hauptdarsteller Nat Wolff gewinnen. Neu mit an Bord ist Margaret Qualley aus der HBO-Serie The Leftovers. Die Rolle, welche die Tochter von Andie MacDowell spielen soll, wird aktuell noch unter Verschluss gehalten. Es wird allerdings gemunkelt, dass sie niemand Geringeres als Popstar Misa Amane aus der Vorlage verkörpern wird. Als Basis für den Film dient nämlich die 13-teilige Serie von Tsugumi Ohba und Takeshi Obata, die in ihrem Heimatland bereits für drei Filme, eine Anime- sowie TV-Serie und Spiele herhalten musste. Vor Windgard waren sowohl Shane Black (Iron Man 3) als auch Gus Van Sant (Milk, Psycho) für die aufwendige US-Adaption der japanischen Erfolgsreihe angedacht.

In der Vorlage ist es einem Studenten (Wolff) möglich, jeden beliebigen Menschen mit nur einem Handschlag zu töten – er muss nur dessen Namen in sein magisches Notizbuch, das Death Note, eintragen. Die folgende Mordserie ruft einen gerissenen Meisterdetektiv auf den Plan, der sein gesamtes Können zum Einsatz bringen muss, um die Vorgänge zu beenden.

Nat Wolff in „Margos Spuren“. ©20th Century Fox

Geschrieben am 13.11.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren