Death Note – Erste Fortsetzung seit Jahren: Lest das neue Kapitel kostenlos

Es ist wahrscheinlich die Überraschung für alle Death Note Fans; Manga-Zeichner Tsugumi Ohba und Illustrator Takeshi Obata, die beiden Schöpfer der Geschichte rund um Todbringer Light Yagami und Shinigami Ryuk, bringen ein völlig neues Kapitel auf den Markt – und zwar schon diesen Monat. Allerdings muss man der englischen Sprache mächtig sein, denn die jetzt erschienene Version, ein sogenanntes Special One-Shot, wird es via Tokyopop erst später auf Deutsch geben. Wie lange es bis zur Übersetzung dauert, kann derzeit nur spekuliert werden. Gemessen am wachsenden Erfolg und Kultstatus der Reihe könnte es aber im selben Jahr so weit sein – insbesondere deshalb, weil Death Note durch die gleichnamige Netflix-Verfilmung (ob man diese nun mag oder nicht) noch einmal an Beliebtheit gewonnen und auf das Ursprungsmaterial aufmerksam gemacht hat.

Death Note geht in die nächste Runde. ©Shueisha

Die beliebte, zwischen den Jahren 2003 und 2006 hergestellte Mangareihe aus Japan feiert ihr Comeback mit einer 87-seitigen Fortsetzung. Die größte Überraschung ist aber wohl die Art und Weise der Veröffentlichung – nämlich nicht etwa als kostspielige Sonderausgabe, sondern digital, vollkommen kostenlos und direkt auf Englisch über die Webseite des amerikanischen Verlegers VIZ Media (hier geht es direkt zum Special One-Shot von Tsugumi Ohba). Bekannt ist schon, dass die Handlung irgendwann nach den Ereignissen aus der letzten Ausgabe spielt. Hauptdarsteller Light Yagami wird aus logischen Gründen zwar nicht mehr Teil der Geschehnisse sein können, doch auf Ryuk müssen Kenner der Marke nicht verzichten. Doch lest am besten gleich selbst!

Derweil gehen beim amerikanischen Streaminganbieter Netflix die Planungen zum filmischen Sequel namens Death Note 2 weiter. Das Drehbuch ist schon in Arbeit, wird diesmal aber nicht mehr von Charles Parlapanides, Vlas Parlapanides und Jeremy Slater entwickelt, sondern Greg Russo, der auch die kommenden Reboots zu Resident Evil und Mortal Kombat überwacht. Auf den Status angesprochen, gab er kürzlich zu Protokoll: „Es freut mich, dass ich immer wieder nach dem Stand der Dinge gefragt werde. Ich arbeite da gerade an einer richtig coolen Sache. Ich darf leider nicht darüber sagen, aber das Sequel lebt und befindet sich in guten Händen“, versichert Russo und bestätigt damit, dass Light und Ryuk bald ihr US-Comeback feiern.

©Shueisha

Geschrieben am 04.02.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren