Death Note – Tsugumi Ohba setzt Mangareihe nach 14 Jahren fort, erstes Bild

Es ist wahrscheinlich die Überraschung für alle Death Note Fans; Manga-Zeichner Tsugumi Ohba und Illustrator Takeshi Obata, die beiden Schöpfer der Geschichte rund um Todbringer Light Yagami und Shinigami Ryuk, bringen ein völlig neues Kapitel auf den Markt – und zwar schon im Februar. Allerdings muss man der japanischen Sprache mächtig sein, denn die am 4. Februar 2020 erscheinende Version wird es erst später auf Englisch geben. Wie lange es bis zur Übersetzung dauert, kann derzeit lediglich spekuliert werden. Gemessen am wachsenden Erfolg und Kultstatus der Reihe könnte es aber bereits im selben Jahr so weit sein – insbesondere deshalb, weil Death Note durch die gleichnamige Netflix-Verfilmung (ob man diese mag oder nicht) noch einmal an Beliebtheit gewonnen und auf das Ursprungsmaterial aufmerksam gemacht hat.

Die Mangareihe, die zwischen den Jahren 2003 und 2006 hergestellt wurde, feiert ihr Comeback mit einer 87-seitigen Fortsetzung. Aller Voraussicht nach wird es bei dieser einen Erweiterung bleiben. Worum es darin gehen wird, bleibt abzuwarten. Bekannt ist nur, dass die Handlung irgendwann nach den Ereignissen aus der letzten Ausgabe spielen wird. Hauptdarsteller Light Yagami wird aus logischen Gründen zwar nicht mehr Teil der Geschehnisse sein können, doch auf Ryuk werden Kenner der Marke nicht verzichten müssen. Sobald uns Informationen zu einer englisch- oder deutschsprachigen Ausgabe vorliegen, erfahrt Ihr es natürlich sofort hier bei uns.

Derweil gehen bei Netflix die Planungen zum filmischen Sequel namens Death Note 2 weiter. Das Drehbuch ist schon in Arbeit, wird diesmal aber nicht mehr von Charles Parlapanides, Vlas Parlapanides und Jeremy Slater entwickelt, sondern Greg Russo, der auch die kommenden Reboots zu Resident Evil und Mortal Kombat überwacht. Auf den Status angesprochen, gab er kürzlich zu Protokoll: „Es freut mich, dass ich immer wieder nach dem Stand der Dinge gefragt werde. Ich arbeite da gerade an einer richtig coolen Sache. Ich darf leider nicht darüber sagen, aber das Sequel lebt und befindet sich in guten Händen“, versichert Russo und bestätigt damit, dass Light und Ryuk bald ihr US-Comeback feiern.

Death Note geht weiter. ©Shueisha

Geschrieben am 08.01.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Light of my Life
DVD-Start: 24.01.2020Zehn Jahre nach einer Epidemie, die fast alle Frauen und Mädchen der Erde das Leben gekostet hat, muss ein Vater seine heranwachsende Tochter um jeden Preis beschützen.... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren